plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

45 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Staubsaugen Erfahrun
  Suche:

 Auch noch da. 04.09.2020 (02:35 Uhr) Simon_2160
Guten Morgen,

bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster" und Constantin.

Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:

Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender Störenfried" erwiesen.

Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede nerven.

Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.

Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier schreiben soll!!!

Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf plaudern.de gemacht.

Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier ärgern müssen.

Deshalb:

Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
Dafür wäre ich euch dankbar :-)

Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.

Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet wird :-)

Vielen Dank!

VG Simon

 Re: Auch noch da. 04.09.2020 (07:43 Uhr) EstherJab
Guten Morgen Simon,

Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne antworten.
Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.

Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele mit verbundenen Augen geht.
Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen, wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht, und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje) verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"- und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und aufsaugen.
Ein totaler Spaß.
Damit die erotische Note für mich und meinen Mann hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern eher wild und wie eine Furie.

Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.

Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei der Sache an?

Lieben Gruß,
Esther
 Re: Auch noch da. 04.09.2020 (13:46 Uhr) Simon_2160
> Guten Morgen Simon,
>
> Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> antworten.
> Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
>
> Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> mit verbundenen Augen geht.
> Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> aufsaugen.
> Ein totaler Spaß.
> Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> eher wild und wie eine Furie.
>
> Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
>
> Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> der Sache an?
>
> Lieben Gruß,
> Esther

Hallo Esther,

das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.

Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.

Freue mich auf deine weiteren Beiträge.

VG Simon
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (11:46 Uhr) Kathie
> > Guten Morgen Simon,
> >
> > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > antworten.
> > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> >
> > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > mit verbundenen Augen geht.
> > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > aufsaugen.
> > Ein totaler Spaß.
> > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > eher wild und wie eine Furie.
> >
> > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> >
> > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > der Sache an?
> >
> > Lieben Gruß,
> > Esther
>
> Hallo Esther,
>
> das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
>
> Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
>
> Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
>
> VG Simon

Hallo Simon und Esther
Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch damit mein Freund lernt aufzuräumen.
Gruß
Kathie


 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (14:24 Uhr) Simon_2160
> > > Guten Morgen Simon,
> > >
> > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > antworten.
> > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > >
> > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > mit verbundenen Augen geht.
> > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > aufsaugen.
> > > Ein totaler Spaß.
> > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > eher wild und wie eine Furie.
> > >
> > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > >
> > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > der Sache an?
> > >
> > > Lieben Gruß,
> > > Esther
> >
> > Hallo Esther,
> >
> > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> >
> > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> >
> > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> >
> > VG Simon
>
> Hallo Simon und Esther
> Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> Gruß
> Kathie
>
>

Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur. Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (15:53 Uhr) Kathie
> > > > Guten Morgen Simon,
> > > >
> > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > antworten.
> > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > >
> > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > aufsaugen.
> > > > Ein totaler Spaß.
> > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > >
> > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > >
> > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > der Sache an?
> > > >
> > > > Lieben Gruß,
> > > > Esther
> > >
> > > Hallo Esther,
> > >
> > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > >
> > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > >
> > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > >
> > > VG Simon
> >
> > Hallo Simon und Esther
> > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > Gruß
> > Kathie
> >
> >
>
> Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?

Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du denn das es moralisch nicht richtig ist?
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (16:07 Uhr) Simon_2160
> > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > >
> > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > antworten.
> > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > >
> > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > aufsaugen.
> > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > >
> > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > >
> > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > der Sache an?
> > > > >
> > > > > Lieben Gruß,
> > > > > Esther
> > > >
> > > > Hallo Esther,
> > > >
> > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > >
> > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > >
> > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > >
> > > > VG Simon
> > >
> > > Hallo Simon und Esther
> > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > Gruß
> > > Kathie
> > >
> > >
> >
> > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
>
> Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> denn das es moralisch nicht richtig ist?

Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am nächsten kommt.

Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen, dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit praktisch "in Luft" auf.

Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.

Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie bei dir, dieses "Finale".
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (16:25 Uhr) Kathie
> > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > >
> > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > antworten.
> > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > >
> > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > aufsaugen.
> > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > >
> > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > >
> > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > der Sache an?
> > > > > >
> > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > Esther
> > > > >
> > > > > Hallo Esther,
> > > > >
> > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > >
> > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > >
> > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > >
> > > > > VG Simon
> > > >
> > > > Hallo Simon und Esther
> > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > Gruß
> > > > Kathie
> > > >
> > > >
> > >
> > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> >
> > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > denn das es moralisch nicht richtig ist?
>
> Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> nächsten kommt.
>
> Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> praktisch "in Luft" auf.
>
> Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
>
> Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> bei dir, dieses "Finale".

Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt. Also war es seiner Ansicht nach falsch!
Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (16:31 Uhr) Simon_2160
> > > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > > >
> > > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > > antworten.
> > > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > > >
> > > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > > aufsaugen.
> > > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > > >
> > > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > > >
> > > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > > der Sache an?
> > > > > > >
> > > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > > Esther
> > > > > >
> > > > > > Hallo Esther,
> > > > > >
> > > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > > >
> > > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > > >
> > > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > > >
> > > > > > VG Simon
> > > > >
> > > > > Hallo Simon und Esther
> > > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > > Gruß
> > > > > Kathie
> > > > >
> > > > >
> > > >
> > > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> > >
> > > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > > denn das es moralisch nicht richtig ist?
> >
> > Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> > genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> > nächsten kommt.
> >
> > Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> > Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> > dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> > von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> > gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> > praktisch "in Luft" auf.
> >
> > Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> > Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> > nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
> >
> > Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> > bei dir, dieses "Finale".
>
> Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein
> Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von
> seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt.
> Also war es seiner Ansicht nach falsch!
> Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die
> Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.

Das schlechte Gewissen brauchst du denke ich nicht zu haben.

Denn dein Freund scheint sich nicht um sein Eigentum ausreichend zu kümmern und lässt es dir im Weg rum liegen.

Sachen, die man schätzt, die lässt man nicht einfach desinteressiert herumliegen.

Da ist es doch klar, dass man irgendwann mal genug davon hat, dass man ständig hinter seinem Partner aufräumen muss.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (16:46 Uhr) Kathie
> > > > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > > > >
> > > > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > > > antworten.
> > > > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > > > aufsaugen.
> > > > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > > > der Sache an?
> > > > > > > >
> > > > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > > > Esther
> > > > > > >
> > > > > > > Hallo Esther,
> > > > > > >
> > > > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > > > >
> > > > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > > > >
> > > > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > > > >
> > > > > > > VG Simon
> > > > > >
> > > > > > Hallo Simon und Esther
> > > > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > > > Gruß
> > > > > > Kathie
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> > > >
> > > > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > > > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > > > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > > > denn das es moralisch nicht richtig ist?
> > >
> > > Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> > > genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> > > nächsten kommt.
> > >
> > > Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> > > Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> > > dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> > > von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> > > gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> > > praktisch "in Luft" auf.
> > >
> > > Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> > > Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> > > nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
> > >
> > > Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> > > bei dir, dieses "Finale".
> >
> > Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein
> > Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von
> > seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt.
> > Also war es seiner Ansicht nach falsch!
> > Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die
> > Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.
>
> Das schlechte Gewissen brauchst du denke ich nicht zu
> haben.
>
> Denn dein Freund scheint sich nicht um sein Eigentum
> ausreichend zu kümmern und lässt es dir im Weg rum
> liegen.
>
> Sachen, die man schätzt, die lässt man nicht einfach
> desinteressiert herumliegen.
>
> Da ist es doch klar, dass man irgendwann mal genug davon
> hat, dass man ständig hinter seinem Partner aufräumen
> muss.

Dann ist es aber doch bei anderen Sachen, wie z.B. wenn Kinder so wie ich bei Frederike oder Jessica lese, nicht anders, wenn den Kindern die Sachen etwas bedeuten würden, dann würden sie diese nicht im Zimmer rumliegen lassen. Was anderes wäre es wahrscheinlich wenn jemanden etwas aus Versehen runter gefallen ist, wie ein Ohrring und man den dann einfach aufsaugt.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (17:07 Uhr) Simon_2160
> > > > > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > > > > antworten.
> > > > > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > > > > aufsaugen.
> > > > > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > > > > der Sache an?
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > > > > Esther
> > > > > > > >
> > > > > > > > Hallo Esther,
> > > > > > > >
> > > > > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > > > > >
> > > > > > > > VG Simon
> > > > > > >
> > > > > > > Hallo Simon und Esther
> > > > > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > > > > Gruß
> > > > > > > Kathie
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > > > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> > > > >
> > > > > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > > > > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > > > > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > > > > denn das es moralisch nicht richtig ist?
> > > >
> > > > Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> > > > genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> > > > nächsten kommt.
> > > >
> > > > Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> > > > Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> > > > dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> > > > von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> > > > gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> > > > praktisch "in Luft" auf.
> > > >
> > > > Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> > > > Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> > > > nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
> > > >
> > > > Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> > > > bei dir, dieses "Finale".
> > >
> > > Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein
> > > Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von
> > > seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt.
> > > Also war es seiner Ansicht nach falsch!
> > > Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die
> > > Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.
> >
> > Das schlechte Gewissen brauchst du denke ich nicht zu
> > haben.
> >
> > Denn dein Freund scheint sich nicht um sein Eigentum
> > ausreichend zu kümmern und lässt es dir im Weg rum
> > liegen.
> >
> > Sachen, die man schätzt, die lässt man nicht einfach
> > desinteressiert herumliegen.
> >
> > Da ist es doch klar, dass man irgendwann mal genug davon
> > hat, dass man ständig hinter seinem Partner aufräumen
> > muss.
>
> Dann ist es aber doch bei anderen Sachen, wie z.B. wenn
> Kinder so wie ich bei Frederike oder Jessica lese, nicht
> anders, wenn den Kindern die Sachen etwas bedeuten
> würden, dann würden sie diese nicht im Zimmer rumliegen
> lassen. Was anderes wäre es wahrscheinlich wenn jemanden
> etwas aus Versehen runter gefallen ist, wie ein Ohrring
> und man den dann einfach aufsaugt.

Das stimmt. Bei den Kindern hat es für mich aber nichts damit zu tun, dass sie ihre Sachen nicht schätzen würden. Vielleicht sehen sie diese als selbstverständlich an, aber vor allem wenn man als Elternteil dann selber aufräumt, lernen die Kinder, dass sie das nicht selbst tun müssen, wenn man nur lange genug wartet.

Mir als Elternteil (wenn ich schon Kinder hätte), würde das aber wahrscheinlich mega auf die Nerven gehen.

So würde ich dann zum Staubsauger greifen als logische Folge.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (17:54 Uhr) Kathie
> > > > > > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > > > > > antworten.
> > > > > > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > > > > > aufsaugen.
> > > > > > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > > > > > der Sache an?
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > > > > > Esther
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Hallo Esther,
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > VG Simon
> > > > > > > >
> > > > > > > > Hallo Simon und Esther
> > > > > > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > > > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > > > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > > > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > > > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > > > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > > > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > > > > > Gruß
> > > > > > > > Kathie
> > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > > > > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> > > > > >
> > > > > > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > > > > > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > > > > > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > > > > > denn das es moralisch nicht richtig ist?
> > > > >
> > > > > Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> > > > > genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> > > > > nächsten kommt.
> > > > >
> > > > > Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> > > > > Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> > > > > dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> > > > > von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> > > > > gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> > > > > praktisch "in Luft" auf.
> > > > >
> > > > > Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> > > > > Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> > > > > nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
> > > > >
> > > > > Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> > > > > bei dir, dieses "Finale".
> > > >
> > > > Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein
> > > > Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von
> > > > seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt.
> > > > Also war es seiner Ansicht nach falsch!
> > > > Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die
> > > > Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.
> > >
> > > Das schlechte Gewissen brauchst du denke ich nicht zu
> > > haben.
> > >
> > > Denn dein Freund scheint sich nicht um sein Eigentum
> > > ausreichend zu kümmern und lässt es dir im Weg rum
> > > liegen.
> > >
> > > Sachen, die man schätzt, die lässt man nicht einfach
> > > desinteressiert herumliegen.
> > >
> > > Da ist es doch klar, dass man irgendwann mal genug davon
> > > hat, dass man ständig hinter seinem Partner aufräumen
> > > muss.
> >
> > Dann ist es aber doch bei anderen Sachen, wie z.B. wenn
> > Kinder so wie ich bei Frederike oder Jessica lese, nicht
> > anders, wenn den Kindern die Sachen etwas bedeuten
> > würden, dann würden sie diese nicht im Zimmer rumliegen
> > lassen. Was anderes wäre es wahrscheinlich wenn jemanden
> > etwas aus Versehen runter gefallen ist, wie ein Ohrring
> > und man den dann einfach aufsaugt.
>
> Das stimmt. Bei den Kindern hat es für mich aber nichts
> damit zu tun, dass sie ihre Sachen nicht schätzen würden.
> Vielleicht sehen sie diese als selbstverständlich an,
> aber vor allem wenn man als Elternteil dann selber
> aufräumt, lernen die Kinder, dass sie das nicht selbst
> tun müssen, wenn man nur lange genug wartet.
>
> Mir als Elternteil (wenn ich schon Kinder hätte), würde
> das aber wahrscheinlich mega auf die Nerven gehen.
>
> So würde ich dann zum Staubsauger greifen als logische
> Folge.

Das würde mir sicherlich genauso gehen, wenn ich Kinder hätte. Frederike und Jessica haben damit ja auch gute Erfahrungen gemacht.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (18:45 Uhr) Simon_2160
> > > > > > > > > > > Guten Morgen Simon,
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> > > > > > > > > > > antworten.
> > > > > > > > > > > Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> > > > > > > > > > > massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> > > > > > > > > > > "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> > > > > > > > > > > dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> > > > > > > > > > > Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> > > > > > > > > > > mit verbundenen Augen geht.
> > > > > > > > > > > Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> > > > > > > > > > > wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> > > > > > > > > > > Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> > > > > > > > > > > und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> > > > > > > > > > > ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> > > > > > > > > > > verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> > > > > > > > > > > und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> > > > > > > > > > > aufsaugen.
> > > > > > > > > > > Ein totaler Spaß.
> > > > > > > > > > > Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> > > > > > > > > > > hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> > > > > > > > > > > bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> > > > > > > > > > > High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> > > > > > > > > > > Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> > > > > > > > > > > klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> > > > > > > > > > > eher wild und wie eine Furie.
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> > > > > > > > > > > Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> > > > > > > > > > > der Sache an?
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > Lieben Gruß,
> > > > > > > > > > > Esther
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Hallo Esther,
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > das hängt denke ich wie bei dir auch von dem Geräusch ab.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Mehr aber noch vom Thema "Teasing". Dieses Wissen, dass
> > > > > > > > > > es eigentlich "nicht erlaubt" ist, moralisch.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Freue mich auf deine weiteren Beiträge.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > VG Simon
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Hallo Simon und Esther
> > > > > > > > > Entschuldigt meine Frage, ich verstehe aber nicht ganz
> > > > > > > > > genau was ihr meint, wenn ihr schreibt das ihr die
> > > > > > > > > Geräusche wenn ihr Socken usw. einsaugt toll findet oder
> > > > > > > > > was du Simon damit meinst, dass es dir dabei um das Thema
> > > > > > > > > Teasing geht und warum ist es moralisch nicht erlaubt
> > > > > > > > > wenn ich die Sachen einfach einsauge. Ich mach es doch
> > > > > > > > > damit mein Freund lernt aufzuräumen.
> > > > > > > > > Gruß
> > > > > > > > > Kathie
> > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > > > Ja, darum geht es sicherlich auch. Aber eben nicht nur.
> > > > > > > > Macht dir das nicht auch ein wenig Spaß?
> > > > > > >
> > > > > > > Spaß? Wenn ich drüber nachdenke, ein wenig Spaß macht es
> > > > > > > mir natürlich auch, seine Sachen einzusaugen und zu
> > > > > > > wissen das die jetzt einfach weg sind. Warum denkst du
> > > > > > > denn das es moralisch nicht richtig ist?
> > > > > >
> > > > > > Ob moralisch der richtige Begriff ist, weiß ich nicht
> > > > > > genau. Aber auf jeden Fall der, der meinem Gedanken am
> > > > > > nächsten kommt.
> > > > > >
> > > > > > Was ich meine ist, dass wenn es nicht um Erziehung von
> > > > > > Kindern geht, die ihre Sachen von Verwandten bekommen,
> > > > > > dass die Eigentümer der Sachen die sich ja mal irgendwann
> > > > > > von ihrem Geld gekauft haben müssen. Sie haben also dafür
> > > > > > gearbeitet und nun löst sich dieser "Wert" ihrer Arbeit
> > > > > > praktisch "in Luft" auf.
> > > > > >
> > > > > > Bei Kindern ist das natürlich für die Erziehung zum
> > > > > > Aufräumen, falls sie nach der Bitte aufzuräumen, das
> > > > > > nicht gemacht haben bis zu einer bestimmten Frist.
> > > > > >
> > > > > > Was mir auch dabei Spaß macht ist denke ich ähnlich wie
> > > > > > bei dir, dieses "Finale".
> > > > >
> > > > > Du machst mir jetzt ein richtig schlechtes Gewissen, mein
> > > > > Freund hat doch auch seine Socken oder die Schrauben von
> > > > > seinem Geld gekauft und ich habe sie einfach aufgesaugt.
> > > > > Also war es seiner Ansicht nach falsch!
> > > > > Ich denke eigentlich gar nicht darüber nach wenn ich die
> > > > > Sachen aufsauge, vielleicht sollte ich es in Zukunft tun.
> > > >
> > > > Das schlechte Gewissen brauchst du denke ich nicht zu
> > > > haben.
> > > >
> > > > Denn dein Freund scheint sich nicht um sein Eigentum
> > > > ausreichend zu kümmern und lässt es dir im Weg rum
> > > > liegen.
> > > >
> > > > Sachen, die man schätzt, die lässt man nicht einfach
> > > > desinteressiert herumliegen.
> > > >
> > > > Da ist es doch klar, dass man irgendwann mal genug davon
> > > > hat, dass man ständig hinter seinem Partner aufräumen
> > > > muss.
> > >
> > > Dann ist es aber doch bei anderen Sachen, wie z.B. wenn
> > > Kinder so wie ich bei Frederike oder Jessica lese, nicht
> > > anders, wenn den Kindern die Sachen etwas bedeuten
> > > würden, dann würden sie diese nicht im Zimmer rumliegen
> > > lassen. Was anderes wäre es wahrscheinlich wenn jemanden
> > > etwas aus Versehen runter gefallen ist, wie ein Ohrring
> > > und man den dann einfach aufsaugt.
> >
> > Das stimmt. Bei den Kindern hat es für mich aber nichts
> > damit zu tun, dass sie ihre Sachen nicht schätzen würden.
> > Vielleicht sehen sie diese als selbstverständlich an,
> > aber vor allem wenn man als Elternteil dann selber
> > aufräumt, lernen die Kinder, dass sie das nicht selbst
> > tun müssen, wenn man nur lange genug wartet.
> >
> > Mir als Elternteil (wenn ich schon Kinder hätte), würde
> > das aber wahrscheinlich mega auf die Nerven gehen.
> >
> > So würde ich dann zum Staubsauger greifen als logische
> > Folge.
>
> Das würde mir sicherlich genauso gehen, wenn ich Kinder
> hätte. Frederike und Jessica haben damit ja auch gute
> Erfahrungen gemacht.

Ja, so wie ich das aus den Beiträgen, die ich von ihnen gelesen habe, entnehmen konnte.

Ist ja auch keine schlechte Idee, wenn man sich die Arbeit dadurch einfacher macht.

Und Spaß macht das ja durchaus.
 Re: Auch noch da. 07.09.2020 (16:31 Uhr) Jessica
> Guten Morgen Simon,
>
> Dein Eintrag berührt mich, und da möchte ich gerne
> antworten.
> Mit dem angesprochenen "Herrn" habe ich mich auch schon
> massiv angelegt, aber vielleicht denkt der ja mal nach.
>
> Hast auch Du gute Erfahrungen mit dem heißen Thema
> "Staubsaugen" mit spezieller Note gemacht? Ich kombiniere
> dies gerne mit einem Spiel mit verbundenen Augen.
> Ich bin ja mehr im anderen Forum aktiv, wo es um Spiele
> mit verbundenen Augen geht.
> Jedenfalls habe ich mir für morgen fest vorgenommen,
> wieder dieses besondere Spiel zu spielen.
> Mir werden die Augen verbunden, ich werde herumgedreht,
> und muss nun mit dem laufenden Staubsauger (wir haben so
> ein altes, lautes Ding, so eine richtige Heulboje)
> verteilte Nylons, Slips und auch "Mensch ärger dich'"-
> und Schachfiguren -damit´s schön klötert- finden und
> aufsaugen.
> Ein totaler Spaß.
> Damit die erotische Note für mich und meinen Mann
> hinzukommt, ziehe ich ein enges, geknotetes -also
> bauchfrei- Ringel-T-Shirt und HotPants an, dazu schwarze
> High-Heel-Stiefel, die Haare im Wild-Look.
> Da spiele ich dann auch weniger elegant wie bei einem
> klassischen Blindekuh-Spiel auf der Edel-Party, sondern
> eher wild und wie eine Furie.
>
> Jedenfalls eine total schöne Abwechslung.
> Ich erzähle Sonntag oder Montag, wie es war.
>
> Erzähle gerne von Deinen Erfahrungen, was törnt Dich bei
> der Sache an?
>
> Lieben Gruß,
> Esther

Hey Esther
Wie war euer Spiel?

Gruß
Jessica
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (07:31 Uhr) EstherJab
Jessica, grüß Dich.
Nur so viel: Sehr stark.
Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das vorstellen würdest.
Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.

E.
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (09:20 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> Jessica, grüß Dich.
> Nur so viel: Sehr stark.
> Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> vorstellen würdest.
> Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
>
> E.

Hallo zusammen
Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu finden.
Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen, eure Erfahrungen hier auszutauschen.

Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.

 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (15:44 Uhr) Simon_2160
> > Jessica, grüß Dich.
> > Nur so viel: Sehr stark.
> > Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> > verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> > vorstellen würdest.
> > Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> > nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
> >
> > E.
>
> Hallo zusammen
> Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was
> Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon
> mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien
> angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben
> keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund
> einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu
> finden.
> Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen,
> eure Erfahrungen hier auszutauschen.
>
> Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.
>

Für mich ist dieser Herr ein und dieselbe Person mit Jost, Michael oder sonst wem.
Schließlich bin ich nicht blöd. Und bloß weil es diesen Herren nicht passt, dass ich mich austausche, scheinbar, sonst würden sie nicht immer wieder versuchen, mich zu demütigen und das ohne überhaupt etwas über mich zu wissen, lasse ich mich doch davon nicht abhalten.

Von diesen Dreckskerlen habe ich eindeutig die Nase voll, aber klein bei gebe ich nicht.
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (15:46 Uhr) Simon_2160
> > Jessica, grüß Dich.
> > Nur so viel: Sehr stark.
> > Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> > verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> > vorstellen würdest.
> > Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> > nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
> >
> > E.
>
> Hallo zusammen
> Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was
> Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon
> mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien
> angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben
> keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund
> einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu
> finden.
> Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen,
> eure Erfahrungen hier auszutauschen.
>
> Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.
>


Ach noch was: mit diesen Fake-Identitäten machen wir mal ganz schnell schluss.

Nur für registrierte Nutzer: https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3

Da kann man ja deutlich sehen, dass diese Herrschaften hier versuchen, Ihren Minderwertigkeitskomplex auszuleben und dann wenn es ans Eingemachte geht, kuschen. Denn von denen erhalte ich bestimmt keine Anmeldung und ich als Admin könnte die auch sofort löschen, wenn ich wollte.
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (15:54 Uhr) Simon_2160
> > Jessica, grüß Dich.
> > Nur so viel: Sehr stark.
> > Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> > verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> > vorstellen würdest.
> > Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> > nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
> >
> > E.
>
> Hallo zusammen
> Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was
> Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon
> mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien
> angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben
> keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund
> einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu
> finden.
> Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen,
> eure Erfahrungen hier auszutauschen.
>
> Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.
>

Noch was Ihr Dreckskerle: Über mein Aussehen habt ihr hier überhaupt nichts zu sagen, genauso wenig wie die Tatsache, dass ich das Recht am Bild halte. Das sind Informationen, die euch überhaupt nichts angehen und von denen Ihr überhaupt nicht zu reden habt.
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (16:37 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > Jessica, grüß Dich.
> > > Nur so viel: Sehr stark.
> > > Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> > > verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> > > vorstellen würdest.
> > > Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> > > nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
> > >
> > > E.
> >
> > Hallo zusammen
> > Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was
> > Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon
> > mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien
> > angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben
> > keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund
> > einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu
> > finden.
> > Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen,
> > eure Erfahrungen hier auszutauschen.
> >
> > Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.
> >
>
> Noch was Ihr Dreckskerle: Über mein Aussehen habt ihr
> hier überhaupt nichts zu sagen, genauso wenig wie die
> Tatsache, dass ich das Recht am Bild halte. Das sind
> Informationen, die euch überhaupt nichts angehen und von
> denen Ihr überhaupt nicht zu reden habt.

Ich habe gewiss nicht die Absicht, mich in deinem Forum anzumelden, dafür hab ich in unserem Mail Kontakt genug über dich erfahren. Klar behältst du das Recht am Bild, aber ich habe das Bild eben auch und die Informationen hast du mir schließlich freiwillig gegeben. Wünsche dir viel Erfolg, beim Kontakte suchen.
 Re: Auch noch da. 08.09.2020 (16:46 Uhr) Simon_2160
> > > > Jessica, grüß Dich.
> > > > Nur so viel: Sehr stark.
> > > > Ich würde Dich fragen, ob Du ein Staubsaugerspiel mit
> > > > verbundenen Augen spielen würdest, wie Du Dir das
> > > > vorstellen würdest.
> > > > Aber derzeit sollte man hier nichts schreiben. Es sind ja
> > > > nicht wenige nicht gut auf uns zu sprechen.
> > > >
> > > > E.
> > >
> > > Hallo zusammen
> > > Auch ich hatte schon Kontakt zu Simon und kann das was
> > > Jost hier schreibt, nur bestätigen. Simon verdreht schon
> > > mal gerne die Wahrheit, was seine schrägen Fantasien
> > > angeht. Das ist aber wohl so, wenn man im wahren Leben
> > > keine Freunde hat oder auch nicht die Chance, aufgrund
> > > einer Prinz Eisen Herz Frisur, eine Frau oder Freundin zu
> > > finden.
> > > Trotzdem solltet ihr euch nicht davon abhalten lassen,
> > > eure Erfahrungen hier auszutauschen.
> > >
> > > Wünsche allen weiterhin viel Freude hier.
> > >
> >
> > Noch was Ihr Dreckskerle: Über mein Aussehen habt ihr
> > hier überhaupt nichts zu sagen, genauso wenig wie die
> > Tatsache, dass ich das Recht am Bild halte. Das sind
> > Informationen, die euch überhaupt nichts angehen und von
> > denen Ihr überhaupt nicht zu reden habt.
>
> Ich habe gewiss nicht die Absicht, mich in deinem Forum
> anzumelden, dafür hab ich in unserem Mail Kontakt genug
> über dich erfahren. Klar behältst du das Recht am Bild,
> aber ich habe das Bild eben auch und die Informationen
> hast du mir schließlich freiwillig gegeben. Wünsche dir
> viel Erfolg, beim Kontakte suchen.


Das hast du zu löschen, wenn ich dir das sage und das sage ich dir.

Und die hab ich dir auf einer Vertrauensbasis gegeben und nicht zum Ausplaudern.

Und schon gar nicht, um mich zu demütigen. Was du immer wieder versuchst.

Alleine, dass du eine falsche Identität verwendet hast, sagt ja schon viel über dich aus.

Aber da bildet man sich am besten selber einen Eindruck über dich.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (13:32 Uhr) Jost
> Guten Morgen,
>
> bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> und Constantin.
>
> Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
>
> Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> Störenfried" erwiesen.
>
> Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> nerven.
>
> Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
>
> Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> schreiben soll!!!
>
> Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> plaudern.de gemacht.
>
> Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> ärgern müssen.
>
> Deshalb:
>
> Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> Dafür wäre ich euch dankbar :-)
>
> Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
>
> Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> wird :-)
>
> Vielen Dank!
>
> VG Simon
>

Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon seit Jahren.
Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (16:51 Uhr) Kathie
> > Guten Morgen,
> >
> > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > und Constantin.
> >
> > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> >
> > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > Störenfried" erwiesen.
> >
> > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > nerven.
> >
> > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> >
> > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > schreiben soll!!!
> >
> > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > plaudern.de gemacht.
> >
> > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > ärgern müssen.
> >
> > Deshalb:
> >
> > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> >
> > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> >
> > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > wird :-)
> >
> > Vielen Dank!
> >
> > VG Simon
> >
>
> Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> seit Jahren.
> Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
Hey Jost
Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon schreibst?
Gruß
Kathie
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (17:02 Uhr) Simon_2160
> > > Guten Morgen,
> > >
> > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > und Constantin.
> > >
> > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > >
> > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > Störenfried" erwiesen.
> > >
> > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > nerven.
> > >
> > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > >
> > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > schreiben soll!!!
> > >
> > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > plaudern.de gemacht.
> > >
> > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > ärgern müssen.
> > >
> > > Deshalb:
> > >
> > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > >
> > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > >
> > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > wird :-)
> > >
> > > Vielen Dank!
> > >
> > > VG Simon
> > >
> >
> > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > seit Jahren.
> > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> Hey Jost
> Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> schreibst?
> Gruß
> Kathie

Hey Kathie,

"Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.

Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich mehrmals verarscht hat.
Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr per Mail.

Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte ich auch persönlich keinen Kontakt.

Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr, und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön, damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.

Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen müssen.

Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".

Was für eine kranke Seele, dieser Jost.

Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun haben.
Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.

Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt, um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen, dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch beleidigend.

Gruß, Simon
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (17:28 Uhr) the vacuummaster
> > > > Guten Morgen,
> > > >
> > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > und Constantin.
> > > >
> > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > >
> > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > Störenfried" erwiesen.
> > > >
> > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > nerven.
> > > >
> > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > >
> > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > schreiben soll!!!
> > > >
> > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > plaudern.de gemacht.
> > > >
> > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > ärgern müssen.
> > > >
> > > > Deshalb:
> > > >
> > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > >
> > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > >
> > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > wird :-)
> > > >
> > > > Vielen Dank!
> > > >
> > > > VG Simon
> > > >
> > >
> > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > seit Jahren.
> > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > Hey Jost
> > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > schreibst?
> > Gruß
> > Kathie
>
> Hey Kathie,
>
> "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
>
> Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> mehrmals verarscht hat.
> Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> per Mail.
>
> Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> ich auch persönlich keinen Kontakt.
>
> Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
>
> Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> müssen.
>
> Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
>
> Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
>
> Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> haben.
> Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
>
> Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> beleidigend.
>
> Gruß, Simon
Hallo Kathie und alle anderen
Was der Herr jost hier über Simon angedeutet hat kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich kenne Simon ziemlich gut und weiß das er überhaupt keine speziellen Bilder verlangt hat. Er möchte einfach nur normal hier kommunizieren. Mehr nicht
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (17:52 Uhr) Kathie
> > > > Guten Morgen,
> > > >
> > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > und Constantin.
> > > >
> > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > >
> > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > Störenfried" erwiesen.
> > > >
> > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > nerven.
> > > >
> > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > >
> > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > schreiben soll!!!
> > > >
> > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > plaudern.de gemacht.
> > > >
> > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > ärgern müssen.
> > > >
> > > > Deshalb:
> > > >
> > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > >
> > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > >
> > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > wird :-)
> > > >
> > > > Vielen Dank!
> > > >
> > > > VG Simon
> > > >
> > >
> > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > seit Jahren.
> > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > Hey Jost
> > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > schreibst?
> > Gruß
> > Kathie
>
> Hey Kathie,
>
> "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
>
> Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> mehrmals verarscht hat.
> Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> per Mail.
>
> Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> ich auch persönlich keinen Kontakt.
>
> Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
>
> Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> müssen.
>
> Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
>
> Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
>
> Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> haben.
> Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
>
> Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> beleidigend.
>
> Gruß, Simon

Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder verschickt.
Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger macht, verstehe ich allerdings nicht.
Gruß
Kathie
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (18:15 Uhr) Jost
> > > > > Guten Morgen,
> > > > >
> > > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > > und Constantin.
> > > > >
> > > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > > >
> > > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > > Störenfried" erwiesen.
> > > > >
> > > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > > nerven.
> > > > >
> > > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > > >
> > > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > > schreiben soll!!!
> > > > >
> > > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > > plaudern.de gemacht.
> > > > >
> > > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > > ärgern müssen.
> > > > >
> > > > > Deshalb:
> > > > >
> > > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > > >
> > > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > > >
> > > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > > wird :-)
> > > > >
> > > > > Vielen Dank!
> > > > >
> > > > > VG Simon
> > > > >
> > > >
> > > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > > seit Jahren.
> > > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > > Hey Jost
> > > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > > schreibst?
> > > Gruß
> > > Kathie
> >
> > Hey Kathie,
> >
> > "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> > angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> > fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
> >
> > Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> > mehrmals verarscht hat.
> > Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> > per Mail.
> >
> > Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> > ich auch persönlich keinen Kontakt.
> >
> > Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> > natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> > Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> > und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> > damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> > Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> > verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> > skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
> >
> > Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> > müssen.
> >
> > Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> > tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> > Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> > mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
> >
> > Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
> >
> > Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> > ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> > haben.
> > Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
> >
> > Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> > um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> > geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> > dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> > nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> > gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> > beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> > generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> > beleidigend.
> >
> > Gruß, Simon
>
> Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen
> Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast
> Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon
> beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe
> ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder
> möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder
> verschickt.
> Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger
> macht, verstehe ich allerdings nicht.
> Gruß
> Kathie

Hallo Kathie,

das ist sehr gut, dass Du Dir ein eigenes Bild gemacht hast.
Ich bin auch weit davon entfernt, dagegen zu argumentieren. Im Gegenteil, es freut mich das Du mit Simon einen guten Kontakt hast.
Bezüglich der Bilder kann ich aber nur noch eines ergänzen - nicht alles ist so wie es scheint, und schon gar nicht wie von Simon hier dargestellt.
Recht hat er allerdings, wenn er von "pornographischen Fotos" spricht. Aber eben leider in einem anderen Kontext.


Mit "Michael" habe ich übrigens nichts zu tun, mir war klar das er direkt darauf anspringt, wenn ich diesen Namen erwähne.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

"Jost" oder wer auch immer,

 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (18:42 Uhr) Simon_2160
> > > > > Guten Morgen,
> > > > >
> > > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > > und Constantin.
> > > > >
> > > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > > >
> > > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > > Störenfried" erwiesen.
> > > > >
> > > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > > nerven.
> > > > >
> > > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > > >
> > > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > > schreiben soll!!!
> > > > >
> > > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > > plaudern.de gemacht.
> > > > >
> > > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > > ärgern müssen.
> > > > >
> > > > > Deshalb:
> > > > >
> > > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > > >
> > > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > > >
> > > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > > wird :-)
> > > > >
> > > > > Vielen Dank!
> > > > >
> > > > > VG Simon
> > > > >
> > > >
> > > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > > seit Jahren.
> > > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > > Hey Jost
> > > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > > schreibst?
> > > Gruß
> > > Kathie
> >
> > Hey Kathie,
> >
> > "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> > angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> > fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
> >
> > Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> > mehrmals verarscht hat.
> > Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> > per Mail.
> >
> > Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> > ich auch persönlich keinen Kontakt.
> >
> > Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> > natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> > Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> > und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> > damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> > Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> > verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> > skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
> >
> > Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> > müssen.
> >
> > Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> > tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> > Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> > mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
> >
> > Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
> >
> > Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> > ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> > haben.
> > Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
> >
> > Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> > um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> > geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> > dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> > nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> > gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> > beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> > generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> > beleidigend.
> >
> > Gruß, Simon
>
> Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen
> Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast
> Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon
> beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe
> ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder
> möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder
> verschickt.
> Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger
> macht, verstehe ich allerdings nicht.
> Gruß
> Kathie

Hey Kathie,

schau dir gerne mal den letzten Beitrag von Jost an mich an.

Es sollte selbsterklärend sein, welch "Geistes Kind" dieser Mensch ist.

Und ja, auch wenn er es leugnet, er hat in der Vergangenheit Kommentare zu meinem Aussehen gemacht:

Ich hatte an eine "vermeintliche Frau" damals ein Bild von mir verschickt, mein Bewerbungsbild im Anzug oder Hemd. Bin mir nicht mehr sicher, welches von beiden, kann das aber nachschauen.

Und darauf hin habe ich dann von Jost Bilder erhalten, welche aber "pornographischer" Natur waren.

Da ich dieses Bild keinem anderen E-Mail-Kontakt geschickt habe und er es noch ein zweites Mal versucht hat,
mich als "Denise" oder "Julia", als die er sich ausgegeben hat, zu verarschen, kann er es nur gewesen sein, der mich verarscht hat. Er scheint aber davon auszugehen, dass ich "dumm und auf den Kopf gefallen" zu sein scheine. Das bin ich aber nicht.

P.S.: Er hat den Post übrigens als "Unbekannt" geschrieben, spricht mich aber persönlich an. Und meinen Beitrag zu ihm. Ob das "Unbekannt" von ihm wohl beabsichtigt war? Wenn ja, hält er mich wohl für wesentlich dümmer, als ich bin.

Außerdem möchte ich mich nur ganz normal hier beteiligen, wie "the vacuummaster" richtig erkannt hat.

Er scheint mir das aber nicht zu gönnen und auch anderen nicht. Siehe Esther Jab oder wen auch immer er gemeint hat als er schrieb "der Verstand des Beitragenden wäre wohl aufgesaugt worden". Aber den Beitrag hast du sicherlich auch schon gelesen, oder?

Es scheint auch charakteristisch zu sein, dass es ihm nicht passt, wenn sich andere über das Thema verständigen.
Und er dann stets beleidigend wird: "Armleuchter", "Verstand aufgesaugt" usw., was er so in seinen Beiträgen schreibt.

Gruß, Simon
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (19:22 Uhr) Kathie
> > > > > > Guten Morgen,
> > > > > >
> > > > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > > > und Constantin.
> > > > > >
> > > > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > > > >
> > > > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > > > Störenfried" erwiesen.
> > > > > >
> > > > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > > > nerven.
> > > > > >
> > > > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > > > >
> > > > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > > > schreiben soll!!!
> > > > > >
> > > > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > > > plaudern.de gemacht.
> > > > > >
> > > > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > > > ärgern müssen.
> > > > > >
> > > > > > Deshalb:
> > > > > >
> > > > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > > > >
> > > > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > > > >
> > > > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > > > wird :-)
> > > > > >
> > > > > > Vielen Dank!
> > > > > >
> > > > > > VG Simon
> > > > > >
> > > > >
> > > > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > > > seit Jahren.
> > > > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > > > Hey Jost
> > > > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > > > schreibst?
> > > > Gruß
> > > > Kathie
> > >
> > > Hey Kathie,
> > >
> > > "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> > > angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> > > fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
> > >
> > > Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> > > mehrmals verarscht hat.
> > > Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> > > per Mail.
> > >
> > > Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> > > ich auch persönlich keinen Kontakt.
> > >
> > > Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> > > natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> > > Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> > > und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> > > damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> > > Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> > > verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> > > skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
> > >
> > > Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> > > müssen.
> > >
> > > Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> > > tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> > > Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> > > mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
> > >
> > > Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
> > >
> > > Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> > > ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> > > haben.
> > > Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
> > >
> > > Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> > > um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> > > geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> > > dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> > > nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> > > gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> > > beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> > > generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> > > beleidigend.
> > >
> > > Gruß, Simon
> >
> > Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen
> > Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast
> > Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon
> > beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe
> > ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder
> > möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder
> > verschickt.
> > Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger
> > macht, verstehe ich allerdings nicht.
> > Gruß
> > Kathie
>
> Hey Kathie,
>
> schau dir gerne mal den letzten Beitrag von Jost an mich
> an.
>
> Es sollte selbsterklärend sein, welch "Geistes Kind"
> dieser Mensch ist.
>
> Und ja, auch wenn er es leugnet, er hat in der
> Vergangenheit Kommentare zu meinem Aussehen gemacht:
>
> Ich hatte an eine "vermeintliche Frau" damals ein Bild
> von mir verschickt, mein Bewerbungsbild im Anzug oder
> Hemd. Bin mir nicht mehr sicher, welches von beiden, kann
> das aber nachschauen.
>
> Und darauf hin habe ich dann von Jost Bilder erhalten,
> welche aber "pornographischer" Natur waren.
>
> Da ich dieses Bild keinem anderen E-Mail-Kontakt
> geschickt habe und er es noch ein zweites Mal versucht
> hat,
> mich als "Denise" oder "Julia", als die er sich
> ausgegeben hat, zu verarschen, kann er es nur gewesen
> sein, der mich verarscht hat. Er scheint aber davon
> auszugehen, dass ich "dumm und auf den Kopf gefallen" zu
> sein scheine. Das bin ich aber nicht.
>
> P.S.: Er hat den Post übrigens als "Unbekannt"
> geschrieben, spricht mich aber persönlich an. Und meinen
> Beitrag zu ihm. Ob das "Unbekannt" von ihm wohl
> beabsichtigt war? Wenn ja, hält er mich wohl für
> wesentlich dümmer, als ich bin.
>
> Außerdem möchte ich mich nur ganz normal hier beteiligen,
> wie "the vacuummaster" richtig erkannt hat.
>
> Er scheint mir das aber nicht zu gönnen und auch anderen
> nicht. Siehe Esther Jab oder wen auch immer er gemeint
> hat als er schrieb "der Verstand des Beitragenden wäre
> wohl aufgesaugt worden". Aber den Beitrag hast du
> sicherlich auch schon gelesen, oder?
>
> Es scheint auch charakteristisch zu sein, dass es ihm
> nicht passt, wenn sich andere über das Thema
> verständigen.
> Und er dann stets beleidigend wird: "Armleuchter",
> "Verstand aufgesaugt" usw., was er so in seinen Beiträgen
> schreibt.
>
> Gruß, Simon

Ganz ehrlich, ist mir das hier echt zu blöd macht euren Kindergarten alleine weiter.
Und vielleicht hat Michael/Jost doch recht, bevor du hier warst, gab es hier keine Probleme.
Für mich hat sich es hier jedenfalls erledigt.
Kathie
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (19:25 Uhr) Simon_2160
> > > > > > > Guten Morgen,
> > > > > > >
> > > > > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > > > > und Constantin.
> > > > > > >
> > > > > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > > > > >
> > > > > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > > > > Störenfried" erwiesen.
> > > > > > >
> > > > > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > > > > nerven.
> > > > > > >
> > > > > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > > > > >
> > > > > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > > > > schreiben soll!!!
> > > > > > >
> > > > > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > > > > plaudern.de gemacht.
> > > > > > >
> > > > > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > > > > ärgern müssen.
> > > > > > >
> > > > > > > Deshalb:
> > > > > > >
> > > > > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > > > > >
> > > > > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > > > > >
> > > > > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > > > > wird :-)
> > > > > > >
> > > > > > > Vielen Dank!
> > > > > > >
> > > > > > > VG Simon
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > > > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > > > > seit Jahren.
> > > > > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > > > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > > > > Hey Jost
> > > > > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > > > > schreibst?
> > > > > Gruß
> > > > > Kathie
> > > >
> > > > Hey Kathie,
> > > >
> > > > "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> > > > angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> > > > fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
> > > >
> > > > Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> > > > mehrmals verarscht hat.
> > > > Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> > > > per Mail.
> > > >
> > > > Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> > > > ich auch persönlich keinen Kontakt.
> > > >
> > > > Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> > > > natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> > > > Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> > > > und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> > > > damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> > > > Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> > > > verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> > > > skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
> > > >
> > > > Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> > > > müssen.
> > > >
> > > > Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> > > > tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> > > > Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> > > > mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
> > > >
> > > > Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
> > > >
> > > > Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> > > > ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> > > > haben.
> > > > Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
> > > >
> > > > Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> > > > um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> > > > geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> > > > dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> > > > nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> > > > gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> > > > beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> > > > generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> > > > beleidigend.
> > > >
> > > > Gruß, Simon
> > >
> > > Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen
> > > Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast
> > > Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon
> > > beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe
> > > ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder
> > > möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder
> > > verschickt.
> > > Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger
> > > macht, verstehe ich allerdings nicht.
> > > Gruß
> > > Kathie
> >
> > Hey Kathie,
> >
> > schau dir gerne mal den letzten Beitrag von Jost an mich
> > an.
> >
> > Es sollte selbsterklärend sein, welch "Geistes Kind"
> > dieser Mensch ist.
> >
> > Und ja, auch wenn er es leugnet, er hat in der
> > Vergangenheit Kommentare zu meinem Aussehen gemacht:
> >
> > Ich hatte an eine "vermeintliche Frau" damals ein Bild
> > von mir verschickt, mein Bewerbungsbild im Anzug oder
> > Hemd. Bin mir nicht mehr sicher, welches von beiden, kann
> > das aber nachschauen.
> >
> > Und darauf hin habe ich dann von Jost Bilder erhalten,
> > welche aber "pornographischer" Natur waren.
> >
> > Da ich dieses Bild keinem anderen E-Mail-Kontakt
> > geschickt habe und er es noch ein zweites Mal versucht
> > hat,
> > mich als "Denise" oder "Julia", als die er sich
> > ausgegeben hat, zu verarschen, kann er es nur gewesen
> > sein, der mich verarscht hat. Er scheint aber davon
> > auszugehen, dass ich "dumm und auf den Kopf gefallen" zu
> > sein scheine. Das bin ich aber nicht.
> >
> > P.S.: Er hat den Post übrigens als "Unbekannt"
> > geschrieben, spricht mich aber persönlich an. Und meinen
> > Beitrag zu ihm. Ob das "Unbekannt" von ihm wohl
> > beabsichtigt war? Wenn ja, hält er mich wohl für
> > wesentlich dümmer, als ich bin.
> >
> > Außerdem möchte ich mich nur ganz normal hier beteiligen,
> > wie "the vacuummaster" richtig erkannt hat.
> >
> > Er scheint mir das aber nicht zu gönnen und auch anderen
> > nicht. Siehe Esther Jab oder wen auch immer er gemeint
> > hat als er schrieb "der Verstand des Beitragenden wäre
> > wohl aufgesaugt worden". Aber den Beitrag hast du
> > sicherlich auch schon gelesen, oder?
> >
> > Es scheint auch charakteristisch zu sein, dass es ihm
> > nicht passt, wenn sich andere über das Thema
> > verständigen.
> > Und er dann stets beleidigend wird: "Armleuchter",
> > "Verstand aufgesaugt" usw., was er so in seinen Beiträgen
> > schreibt.
> >
> > Gruß, Simon
>
> Ganz ehrlich, ist mir das hier echt zu blöd macht euren
> Kindergarten alleine weiter.
> Und vielleicht hat Michael/Jost doch recht, bevor du hier
> warst, gab es hier keine Probleme.
> Für mich hat sich es hier jedenfalls erledigt.
> Kathie

Ok Kathie. Da siehst du, was passieren kann, wenn man ständig von Michael / Jost blöd angemacht und ungerecht behandelt wird.

Tut mir nur leid, dass das jetzt das Ergebnis ist.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (21:47 Uhr) Jost
> > > > > > Guten Morgen,
> > > > > >
> > > > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > > > und Constantin.
> > > > > >
> > > > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > > > >
> > > > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > > > Störenfried" erwiesen.
> > > > > >
> > > > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > > > nerven.
> > > > > >
> > > > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > > > >
> > > > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > > > schreiben soll!!!
> > > > > >
> > > > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > > > plaudern.de gemacht.
> > > > > >
> > > > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > > > ärgern müssen.
> > > > > >
> > > > > > Deshalb:
> > > > > >
> > > > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > > > >
> > > > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > > > >
> > > > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > > > wird :-)
> > > > > >
> > > > > > Vielen Dank!
> > > > > >
> > > > > > VG Simon
> > > > > >
> > > > >
> > > > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > > > seit Jahren.
> > > > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > > > Hey Jost
> > > > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > > > schreibst?
> > > > Gruß
> > > > Kathie
> > >
> > > Hey Kathie,
> > >
> > > "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> > > angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> > > fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
> > >
> > > Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> > > mehrmals verarscht hat.
> > > Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> > > per Mail.
> > >
> > > Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> > > ich auch persönlich keinen Kontakt.
> > >
> > > Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> > > natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> > > Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> > > und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> > > damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> > > Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> > > verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> > > skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
> > >
> > > Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> > > müssen.
> > >
> > > Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> > > tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> > > Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> > > mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
> > >
> > > Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
> > >
> > > Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> > > ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> > > haben.
> > > Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
> > >
> > > Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> > > um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> > > geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> > > dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> > > nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> > > gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> > > beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> > > generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> > > beleidigend.
> > >
> > > Gruß, Simon
> >
> > Danke für deine ausführliche Antwort, habe in den anderen
> > Foren zum Thema Staubsauger ein wenig gelesen und du hast
> > Recht, dass was Michael dort schreibt ist schon
> > beleidigend. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe
> > ist Michael/Jost derjenige der entsprechende Bilder
> > möchte und nicht nur das sondern auch noch solche Bilder
> > verschickt.
> > Warum er das gerade hier im Forum zum Thema Staubsauger
> > macht, verstehe ich allerdings nicht.
> > Gruß
> > Kathie
>
> Hey Kathie,
>
> schau dir gerne mal den letzten Beitrag von Jost an mich
> an.
>
> Es sollte selbsterklärend sein, welch "Geistes Kind"
> dieser Mensch ist.
>
> Und ja, auch wenn er es leugnet, er hat in der
> Vergangenheit Kommentare zu meinem Aussehen gemacht:
>
> Ich hatte an eine "vermeintliche Frau" damals ein Bild
> von mir verschickt, mein Bewerbungsbild im Anzug oder
> Hemd. Bin mir nicht mehr sicher, welches von beiden, kann
> das aber nachschauen.
>
> Und darauf hin habe ich dann von Jost Bilder erhalten,
> welche aber "pornographischer" Natur waren.
>
> Da ich dieses Bild keinem anderen E-Mail-Kontakt
> geschickt habe und er es noch ein zweites Mal versucht
> hat,
> mich als "Denise" oder "Julia", als die er sich
> ausgegeben hat, zu verarschen, kann er es nur gewesen
> sein, der mich verarscht hat. Er scheint aber davon
> auszugehen, dass ich "dumm und auf den Kopf gefallen" zu
> sein scheine. Das bin ich aber nicht.
>
> P.S.: Er hat den Post übrigens als "Unbekannt"
> geschrieben, spricht mich aber persönlich an. Und meinen
> Beitrag zu ihm. Ob das "Unbekannt" von ihm wohl
> beabsichtigt war? Wenn ja, hält er mich wohl für
> wesentlich dümmer, als ich bin.
>
> Außerdem möchte ich mich nur ganz normal hier beteiligen,
> wie "the vacuummaster" richtig erkannt hat.
>
> Er scheint mir das aber nicht zu gönnen und auch anderen
> nicht. Siehe Esther Jab oder wen auch immer er gemeint
> hat als er schrieb "der Verstand des Beitragenden wäre
> wohl aufgesaugt worden". Aber den Beitrag hast du
> sicherlich auch schon gelesen, oder?
>
> Es scheint auch charakteristisch zu sein, dass es ihm
> nicht passt, wenn sich andere über das Thema
> verständigen.
> Und er dann stets beleidigend wird: "Armleuchter",
> "Verstand aufgesaugt" usw., was er so in seinen Beiträgen
> schreibt.
>
> Gruß, Simon

Ich habe ehrlich versucht zu verstehen, was du da schreibst. Vielleicht bin ich nicht intelligent genug, aber ich begreife es nicht.
Also du hast mir ein Bewerbungsbild geschickt (?) und ich Dir darauf pornographisches Material? Wenn dein Geschreibsel nicht
so verwirrend wäre, würde ich mich darüber eigentlich ärgern müssen.
Und, wer ist Esther Jab?
Maximal verwirrend. Für dumm halte ich dich definitiv nicht. Eher clever mit leichtem Hang zu wirren Momenten.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (18:21 Uhr) Unbekannt
> > > > Guten Morgen,
> > > >
> > > > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > > > und Constantin.
> > > >
> > > > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > > > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> > > >
> > > > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > > > Störenfried" erwiesen.
> > > >
> > > > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > > > nerven.
> > > >
> > > > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > > > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> > > >
> > > > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > > > schreiben soll!!!
> > > >
> > > > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > > > plaudern.de gemacht.
> > > >
> > > > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > > > ärgern müssen.
> > > >
> > > > Deshalb:
> > > >
> > > > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > > > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > > > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > > > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> > > >
> > > > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> > > >
> > > > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > > > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > > > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > > > wird :-)
> > > >
> > > > Vielen Dank!
> > > >
> > > > VG Simon
> > > >
> > >
> > > Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> > > Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> > > seit Jahren.
> > > Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> > > eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.
> > Hey Jost
> > Was meinst du genau, mit dem was du hier über Simon
> > schreibst?
> > Gruß
> > Kathie
>
> Hey Kathie,
>
> "Jost" oder auch "Michael" genannt meint, dass ich
> angeblich bei E-Mail-Kontakt nach persönlichen Bildern
> fragen soll. Von denjenigen, mit denen ich Kontakt habe.
>
> Kann mir gut vorstellen, dass er derjenige ist, der mich
> mehrmals verarscht hat.
> Bis ich dann dahinter kam. Wir haben keinen Kontakt mehr
> per Mail.
>
> Zu einem Mann, der andere ausnutzt und demütigt, möchte
> ich auch persönlich keinen Kontakt.
>
> Es kann schon sein, dass man bei näherem Kontakt
> natürlich nach einem Foto des Gesprächspartners fragt.
> Das mache ich bei E-Mail-Kontakt inzwischen umso mehr,
> und weshalb? Während ich das früher als "wäre schön,
> damit man wenigstens eine Vorstellung von seinem
> Gegenüber hat (und natürlich auch! weiß, dass man nicht
> verarscht wird)" angesehen habe, bin ich jetzt umso
> skeptischer bei jeglichem E-Mail-Kontakt.
>
> Ich möchte mich einfach nicht mehr demütigen lassen
> müssen.
>
> Das krasseste kommt ja noch, was "Michael / Jost" damals
> tat: Er hat mich nicht nur "eingelullt" mit falschen
> Infos, um mein Vertrauen zu gewinnen. Die Fotos, die er
> mir damals schickte, waren "pornographische Fotos".
>
> Was für eine kranke Seele, dieser Jost.
>
> Ich auf jeden Fall möchte mit diesem Typ Mensch und mit
> ihm auch persönlich nach dieser Erfahrung nichts zu tun
> haben.
> Und antworte ihm auch nicht direkt, sondern dir.
>
> Bevor "Jost" wieder irgendeinen Mist über mich erzählt,
> um meinen Ruf zu ruinieren. Wenn er das nicht schon
> geschafft hat. Er scheint mir einfach nicht zu gönnen,
> dass ich mich an dem Thema erfolgreich beteilige. Aber
> nicht nur mir, lies gerne mal die Posts, die er an andere
> gerichtet hat. Und natürlich der letzte Post war auch
> beleidigend, das zeichnet seine Posts aber meistens
> generell aus. Sie sind stets negativ und des Öfteren auch
> beleidigend.
>
> Gruß, Simon

Hey du Armleuchter
Was fällt dir überhaupt ein, hier zu behaupten ich hätte dir irgendwelche Bilder geschickt. Bei dir scheint echt etwas nicht ganz in Ordnung zu sein, aber was soll man von jemandem wir dir auch anderes erwarten.
Überleg mal, warum deine Anwesenheit hier nicht erwünscht ist, sobald du auftauchst gibt es Stress.
 Re: Auch noch da. 05.09.2020 (20:02 Uhr) Holzwurm64
> > Guten Morgen,
> >
> > bin auch noch da. Nebst meiner Freunde "the vacuummaster"
> > und Constantin.
> >
> > Fragen, von wem auch immer, willkommen. Allerdings nicht
> > von "Michael" - der Grund dürfte offensichtlich sein:
> >
> > Er hat sich einfach schon mehrfach als "beleidigender
> > Störenfried" erwiesen.
> >
> > Hierbei stimme ich allgemein Kathie zu, Störenfriede
> > nerven.
> >
> > Daher auch der extra-Beitrag, damit der Verlauf der
> > "Staubsauger-Erfahrung" nicht unterbrochen wird.
> >
> > Ich war mir echt nicht sicher, ob ich diesen Beitrag hier
> > schreiben soll!!!
> >
> > Habe schon so einige negative Erfahrungen hier auf
> > plaudern.de gemacht.
> >
> > Und möchte mich auch nicht wieder über dieses Forum hier
> > ärgern müssen.
> >
> > Deshalb:
> >
> > Wenn ihr (alle außer "Michael", dessen Beiträge ich auch
> > ignorieren werde) mich als Beitragender nicht haben
> > möchtet, einfach bitte kurz mitteilen.
> > Dafür wäre ich euch dankbar :-)
> >
> > Ansonsten gehe ich wieder zum "nur Mitlesen" über.
> >
> > Erhalte ich kein Feedback von euch, werde ich einfach
> > versuchen, bestmöglich der Unterhaltung beizutragen und
> > hoffe dann natürlich, dass mir dort bitte geantwortet
> > wird :-)
> >
> > Vielen Dank!
> >
> > VG Simon
> >
>
> Natürlich möchte dich keiner haben. Fang mal an zu leben.
> Dein Geschreibsel ist unerträglich zu lesen. Wie schon
> seit Jahren.
> Michael, Jost, oder sonst ein "Mädel" von dem du bei
> eMail Kontakt "spezielle" Bilder einforderst.

Wenn ich das richtig sehe, steht der überwiegende Teil hier eher auf Simons Seite.

Was versprichst Du dir von "Natürlich möchte Dich keiner haben"?
Ich finde eine solche plumpe und obendrein falsche Verallgemeinerung wenig hilfreich.
Im Übrigen bin auch nicht überall erwünscht, kann aber damit leben ...

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Staubsaugen Erfahrun ". Die Überschrift des Forums ist "Staubsaugen Erfahrun ".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Staubsaugen Erfahrun | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.