plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

90 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Staubsaugen Erfahrun
  Suche:

 Esther Jab, Kathie 10.09.2020 (20:06 Uhr) Simon_2160
Hallo ihr beiden,

möchtet ihr euch vielleicht in meinem Forum anmelden?

Da kann man ungestört schreiben.

Anbei der Link: https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3

Würde mich freuen.

LG Simon

 Re: Esther Jab, Kathie 11.09.2020 (08:27 Uhr) :)
> Hallo ihr beiden,
>
> möchtet ihr euch vielleicht in meinem Forum anmelden?
>
> Da kann man ungestört schreiben.
>
> Anbei der Link:
> https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3
>
> Würde mich freuen.
>
> LG Simon
>

Du bist wirklich ein wenig, ähmmmm, ich sage es nicht.
Simon, es gibt ein Leben außerhalb von Foren und Staubsaugern. Schau mal aus dem Fenster, dann kannst auch Du es erkennen.
Armer Kerl.
 Re: Esther Jab, Kathie 11.09.2020 (09:14 Uhr) Simon_2160
> > Hallo ihr beiden,
> >
> > möchtet ihr euch vielleicht in meinem Forum anmelden?
> >
> > Da kann man ungestört schreiben.
> >
> > Anbei der Link:
> > https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3
> >
> > Würde mich freuen.
> >
> > LG Simon
> >
>
> Du bist wirklich ein wenig, ähmmmm, ich sage es nicht.
> Simon, es gibt ein Leben außerhalb von Foren und
> Staubsaugern. Schau mal aus dem Fenster, dann kannst auch
> Du es erkennen.
> Armer Kerl.

Huhu,

das ist aber lieb, dass du nachfragst.

Ich kann dir aber versichern, dass ich ein gutes Leben auch außerhalb des Internets habe 🙂.

Du etwa nicht?

VG Simon
 Re: Esther Jab, Kathie 11.09.2020 (20:10 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > Hallo ihr beiden,
> > >
> > > möchtet ihr euch vielleicht in meinem Forum anmelden?
> > >
> > > Da kann man ungestört schreiben.
> > >
> > > Anbei der Link:
> > > https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3
> > >
> > > Würde mich freuen.
> > >
> > > LG Simon
> > >
> >
> > Du bist wirklich ein wenig, ähmmmm, ich sage es nicht.
> > Simon, es gibt ein Leben außerhalb von Foren und
> > Staubsaugern. Schau mal aus dem Fenster, dann kannst auch
> > Du es erkennen.
> > Armer Kerl.
>
> Huhu,
>
> das ist aber lieb, dass du nachfragst.
>
> Ich kann dir aber versichern, dass ich ein gutes Leben
> auch außerhalb des Internets habe 🙂.
>
> Du etwa nicht?
>
> VG Simon

Wünsche dir viel Spaß, mit den beiden Damen, in deinem Forum. Vor allem mit Esther, sie hat durchaus viele Interessen, vielleicht kann sie dir noch etwas beibringen.
 Re: Esther Jab, Kathie 11.09.2020 (20:28 Uhr) Unbekannt
> > > > Hallo ihr beiden,
> > > >
> > > > möchtet ihr euch vielleicht in meinem Forum anmelden?
> > > >
> > > > Da kann man ungestört schreiben.
> > > >
> > > > Anbei der Link:
> > > > https://www.plaudern.de/a.prg?for=5704&dow=3
> > > >
> > > > Würde mich freuen.
> > > >
> > > > LG Simon
> > > >
> > >
> > > Du bist wirklich ein wenig, ähmmmm, ich sage es nicht.
> > > Simon, es gibt ein Leben außerhalb von Foren und
> > > Staubsaugern. Schau mal aus dem Fenster, dann kannst auch
> > > Du es erkennen.
> > > Armer Kerl.
> >
> > Huhu,
> >
> > das ist aber lieb, dass du nachfragst.
> >
> > Ich kann dir aber versichern, dass ich ein gutes Leben
> > auch außerhalb des Internets habe 🙂.
> >
> > Du etwa nicht?
> >
> > VG Simon
>
> Wünsche dir viel Spaß, mit den beiden Damen, in deinem
> Forum. Vor allem mit Esther, sie hat durchaus viele
> Interessen, vielleicht kann sie dir noch etwas
> beibringen.

Vor allem wie man gut scheißen kann, dass kann sie richtig gut, Simon. Mit Smartphone in der Hand kackt sie eine richtig geile schmierige Wurst in die Schüssel.
 Re: Esther Jab, Kathie 12.09.2020 (01:15 Uhr) EstherJab


Mit mir will Simon aber doch sowieso nicht kacken, äh chatten. Ich bin doch die "ohne Leertaste".
Tz, tz, tz
 Re: Esther Jab, Kathie 12.09.2020 (11:11 Uhr) Karl Heinz Heddergott
>
>
> Mit mir will Simon aber doch sowieso nicht kacken, äh
> chatten. Ich bin doch die "ohne Leertaste".
> Tz, tz, tz

Simon was bist du nur für ein armer Mensch, selbst auf Esther bist du aufgrund deiner Naivität hereingefallen. Genau wie auf Alina, Franzi und all die anderen angeblichen Damen. Such dir lieber Freunde im realen Leben, hier wirst du eh nur verarscht, was du auch ein Stück weit selbst verursacht hast.
Gruß
Karl Heinz
 Re: Esther Jab, Kathie 13.09.2020 (21:31 Uhr) Simon_2160
> >
> >
> > Mit mir will Simon aber doch sowieso nicht kacken, äh
> > chatten. Ich bin doch die "ohne Leertaste".
> > Tz, tz, tz
>
> Simon was bist du nur für ein armer Mensch, selbst auf
> Esther bist du aufgrund deiner Naivität hereingefallen.
> Genau wie auf Alina, Franzi und all die anderen
> angeblichen Damen. Such dir lieber Freunde im realen
> Leben, hier wirst du eh nur verarscht, was du auch ein
> Stück weit selbst verursacht hast.
> Gruß
> Karl Heinz

Hey Karl Heinz,

was dieses Thema betrifft auf dieser Plattform, hast du weitestgehend recht.

Allerdings nicht zu 100 %.

VG Simon
 Re: Esther Jab, Kathie 14.09.2020 (06:05 Uhr) EstherJab
Karl Heinz,

Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina, Franzi und mir, sind ohne Beleg.
Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit Leertaste".
Da muss man uns schon unterscheiden.

Machts gut.

Liebe Grüße,
Esther
 Re: Esther Jab, Kathie 18.09.2020 (07:50 Uhr) Kathie
> Karl Heinz,
>
> Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> Leertaste".
> Da muss man uns schon unterscheiden.
>
> Machts gut.
>
> Liebe Grüße,
> Esther

Hallo Esther
Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen, können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
Gruß
Kathie
 Re: Esther Jab, Kathie 20.09.2020 (21:25 Uhr) Jessica
> > Karl Heinz,
> >
> > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > Leertaste".
> > Da muss man uns schon unterscheiden.
> >
> > Machts gut.
> >
> > Liebe Grüße,
> > Esther
>
> Hallo Esther
> Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> Gruß
> Kathie
Hey Kathie
Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu kennen.
Gruß
Jessica
 Re: Esther Jab, Kathie 21.09.2020 (16:38 Uhr) the vacuummaster
> > > Karl Heinz,
> > >
> > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > Leertaste".
> > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > >
> > > Machts gut.
> > >
> > > Liebe Grüße,
> > > Esther
> >
> > Hallo Esther
> > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > Gruß
> > Kathie
> Hey Kathie
> Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> kennen.
> Gruß
> Jessica
Hey Leute,
Hört doch mal bitte auf Simon so herunter zu machen. Er möchte doch nur kommunizieren. Ist doch egal was früher war
 Re: Esther Jab, Kathie 21.09.2020 (19:32 Uhr) Unbekannt
> > > > Karl Heinz,
> > > >
> > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > Leertaste".
> > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > >
> > > > Machts gut.
> > > >
> > > > Liebe Grüße,
> > > > Esther
> > >
> > > Hallo Esther
> > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > Gruß
> > > Kathie
> > Hey Kathie
> > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > kennen.
> > Gruß
> > Jessica
> Hey Leute,
> Hört doch mal bitte auf Simon so herunter zu machen. Er
> möchte doch nur kommunizieren. Ist doch egal was früher
> war
Dann soll er oder auch andere, einfach mal den Anfang machen mit dem Kommunizieren. Ich habe in der letzten Zeit in vielen Foren zu diesem Thema gelesen und es ist in jedem das gleiche, entweder schreibt Simon nichts, weil er behauptet nichts zu berichten zu haben oder er möchte sich Privat mit jemandem austauschen. Das ist für mich keine Kommunikation.
 Re: Esther Jab, Kathie 22.09.2020 (22:20 Uhr) Simon_2160
> > > Karl Heinz,
> > >
> > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > Leertaste".
> > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > >
> > > Machts gut.
> > >
> > > Liebe Grüße,
> > > Esther
> >
> > Hallo Esther
> > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > Gruß
> > Kathie
> Hey Kathie
> Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> kennen.
> Gruß
> Jessica

Werden wir wieder Lügen verbreitet:

Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne

und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.

@Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
 Re: Esther Jab, Kathie 22.09.2020 (22:21 Uhr) Simon_2160
> > > > Karl Heinz,
> > > >
> > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > Leertaste".
> > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > >
> > > > Machts gut.
> > > >
> > > > Liebe Grüße,
> > > > Esther
> > >
> > > Hallo Esther
> > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > Gruß
> > > Kathie
> > Hey Kathie
> > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > kennen.
> > Gruß
> > Jessica
>
> Werden wir wieder Lügen verbreitet:
>
> Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
>
> und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
>
> @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.

Hier*

Tippfehler.

Das mit dem "Looser" hab ich nachgesehen, das passt mit einem O.
To loose schreibt man aber im englischen mit 2.

und warum ich hier nicht kommuniziere? Hab's satt heruntergemacht zu werden.
Solchen Leuten teilt man sich doch nicht offen mit.
Danke für gar nichts.
 Re: Esther Jab, Kathie 23.09.2020 (06:47 Uhr) Jessica
> > > > Karl Heinz,
> > > >
> > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > Leertaste".
> > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > >
> > > > Machts gut.
> > > >
> > > > Liebe Grüße,
> > > > Esther
> > >
> > > Hallo Esther
> > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > Gruß
> > > Kathie
> > Hey Kathie
> > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > kennen.
> > Gruß
> > Jessica
>
> Werden wir wieder Lügen verbreitet:
>
> Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
>
> und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.



Guten morgen Simon
Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich daran auch nicht mehr?


> Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> absaugen, und mich auch befriedigen.
> Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> Problem für euch.
> Staubsaugige Grüße, Alina

Hallo Alina,

ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich mir noch die Finger wund.

Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst nicht saugen.

Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang an offen mit dieser hier in diesem Forum um.

Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum, wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe bei euch im Haushalt gekommen?

Liebe Grüße,
Simon

P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.

>
> @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
 Re: Esther Jab, Kathie 23.09.2020 (15:32 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > > > Karl Heinz,
> > > > >
> > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > Leertaste".
> > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > >
> > > > > Machts gut.
> > > > >
> > > > > Liebe Grüße,
> > > > > Esther
> > > >
> > > > Hallo Esther
> > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > Gruß
> > > > Kathie
> > > Hey Kathie
> > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > kennen.
> > > Gruß
> > > Jessica
> >
> > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> >
> > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> >
> > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
>
>
>
> Guten morgen Simon
> Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> daran auch nicht mehr?
>
>
> > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > Problem für euch.
> > Staubsaugige Grüße, Alina
>
> Hallo Alina,
>
> ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> mir noch die Finger wund.
>
> Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> nicht saugen.
>
> Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
>
> Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> bei euch im Haushalt gekommen?
>
> Liebe Grüße,
> Simon
>
> P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
>
> >

Hallo Jessica
Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum staubsaugen benutzt.
Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge, über Simon, erzählen.

Karl Heinz

> > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
 Re: Esther Jab, Kathie 23.09.2020 (19:04 Uhr) Simon_2160
> > > > > > Karl Heinz,
> > > > > >
> > > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > > Leertaste".
> > > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > > >
> > > > > > Machts gut.
> > > > > >
> > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > Esther
> > > > >
> > > > > Hallo Esther
> > > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > > Gruß
> > > > > Kathie
> > > > Hey Kathie
> > > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > > kennen.
> > > > Gruß
> > > > Jessica
> > >
> > > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> > >
> > > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> > >
> > > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
> >
> >
> >
> > Guten morgen Simon
> > Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> > hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> > daran auch nicht mehr?
> >
> >
> > > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > > Problem für euch.
> > > Staubsaugige Grüße, Alina
> >
> > Hallo Alina,
> >
> > ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> > mir noch die Finger wund.
> >
> > Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> > in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> > machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> > zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> > schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> > Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> > extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> > rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> > von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> > Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> > nicht saugen.
> >
> > Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> > Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> > hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> > nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> > Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> > an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
> >
> > Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> > du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> > wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> > wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> > meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> > interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> > bei euch im Haushalt gekommen?
> >
> > Liebe Grüße,
> > Simon
> >
> > P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> > nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> > auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> > diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> > veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> > auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> > anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> > hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> > beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> > mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> > liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
> >
> > >
>
> Hallo Jessica
> Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle
> was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du
> selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum
> gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum
> staubsaugen benutzt.
> Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge,
> über Simon, erzählen.
>
> Karl Heinz
> > > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.


Wenn du wolltest. Dann kontaktiere ich aber einen Anwalt, zu dem mir inzwischen geraten wurde.
Viel Spaß dann dabei. Könnte Konsequenzen für dich haben.

@Jessica: Übrigens finde ich das nicht schlimm, den Beitrag. Auch nicht, dass das eine ehrliche Meinung ist und gerade von dir verwundert mich ein solcher Kommentar.
 Re: Esther Jab, Kathie 24.09.2020 (18:54 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > > > > > Karl Heinz,
> > > > > > >
> > > > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > > > Leertaste".
> > > > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > > > >
> > > > > > > Machts gut.
> > > > > > >
> > > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > > Esther
> > > > > >
> > > > > > Hallo Esther
> > > > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > > > Gruß
> > > > > > Kathie
> > > > > Hey Kathie
> > > > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > > > kennen.
> > > > > Gruß
> > > > > Jessica
> > > >
> > > > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> > > >
> > > > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> > > >
> > > > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
> > >
> > >
> > >
> > > Guten morgen Simon
> > > Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> > > hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> > > daran auch nicht mehr?
> > >
> > >
> > > > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > > > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > > > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > > > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > > > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > > > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > > > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > > > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > > > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > > > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > > > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > > > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > > > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > > > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > > > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > > > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > > > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > > > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > > > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > > > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > > > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > > > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > > > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > > > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > > > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > > > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > > > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > > > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > > > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > > > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > > > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > > > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > > > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > > > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > > > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > > > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > > > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > > > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > > > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > > > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > > > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > > > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > > > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > > > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > > > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > > > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > > > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > > > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > > > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > > > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > > > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > > > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > > > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > > > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > > > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > > > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > > > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > > > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > > > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > > > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > > > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > > > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > > > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > > > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > > > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > > > Problem für euch.
> > > > Staubsaugige Grüße, Alina
> > >
> > > Hallo Alina,
> > >
> > > ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> > > mir noch die Finger wund.
> > >
> > > Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> > > in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> > > machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> > > zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> > > schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> > > Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> > > extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> > > rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> > > von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> > > Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> > > nicht saugen.
> > >
> > > Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> > > Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> > > hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> > > nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> > > Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> > > an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
> > >
> > > Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> > > du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> > > wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> > > wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> > > meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> > > interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> > > bei euch im Haushalt gekommen?
> > >
> > > Liebe Grüße,
> > > Simon
> > >
> > > P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> > > nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> > > auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> > > diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> > > veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> > > auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> > > anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> > > hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> > > beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> > > mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> > > liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
> > >
> > > >
> >
> > Hallo Jessica
> > Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle
> > was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du
> > selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum
> > gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum
> > staubsaugen benutzt.
> > Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge,
> > über Simon, erzählen.
> >
> > Karl Heinz
> > > > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
>
>
> Wenn du wolltest. Dann kontaktiere ich aber einen Anwalt,
> zu dem mir inzwischen geraten wurde.
> Viel Spaß dann dabei. Könnte Konsequenzen für dich haben.
>
Jetzt bekomme ich aber Angst, was willst du deinem Anwalt den erzählen?
Außerdem würde ich deinem Anwalt auch einiges zu erzählen haben.

Zu Jessica schreib ich nichts weiter, nur das mich es genauso verwundert wie dich.

Karl Heinz






> @Jessica: Übrigens finde ich das nicht schlimm, den
> Beitrag. Auch nicht, dass das eine ehrliche Meinung ist
> und gerade von dir verwundert mich ein solcher Kommentar.
 Re: Esther Jab, Kathie 24.09.2020 (18:59 Uhr) Simon_2160
> > > > > > > > Karl Heinz,
> > > > > > > >
> > > > > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > > > > Leertaste".
> > > > > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Machts gut.
> > > > > > > >
> > > > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > > > Esther
> > > > > > >
> > > > > > > Hallo Esther
> > > > > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > > > > Gruß
> > > > > > > Kathie
> > > > > > Hey Kathie
> > > > > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > > > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > > > > kennen.
> > > > > > Gruß
> > > > > > Jessica
> > > > >
> > > > > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> > > > >
> > > > > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> > > > >
> > > > > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
> > > >
> > > >
> > > >
> > > > Guten morgen Simon
> > > > Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> > > > hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> > > > daran auch nicht mehr?
> > > >
> > > >
> > > > > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > > > > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > > > > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > > > > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > > > > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > > > > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > > > > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > > > > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > > > > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > > > > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > > > > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > > > > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > > > > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > > > > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > > > > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > > > > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > > > > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > > > > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > > > > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > > > > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > > > > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > > > > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > > > > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > > > > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > > > > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > > > > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > > > > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > > > > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > > > > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > > > > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > > > > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > > > > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > > > > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > > > > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > > > > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > > > > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > > > > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > > > > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > > > > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > > > > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > > > > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > > > > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > > > > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > > > > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > > > > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > > > > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > > > > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > > > > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > > > > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > > > > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > > > > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > > > > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > > > > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > > > > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > > > > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > > > > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > > > > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > > > > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > > > > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > > > > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > > > > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > > > > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > > > > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > > > > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > > > > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > > > > Problem für euch.
> > > > > Staubsaugige Grüße, Alina
> > > >
> > > > Hallo Alina,
> > > >
> > > > ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> > > > mir noch die Finger wund.
> > > >
> > > > Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> > > > in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> > > > machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> > > > zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> > > > schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> > > > Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> > > > extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> > > > rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> > > > von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> > > > Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> > > > nicht saugen.
> > > >
> > > > Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> > > > Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> > > > hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> > > > nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> > > > Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> > > > an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
> > > >
> > > > Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> > > > du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> > > > wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> > > > wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> > > > meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> > > > interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> > > > bei euch im Haushalt gekommen?
> > > >
> > > > Liebe Grüße,
> > > > Simon
> > > >
> > > > P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> > > > nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> > > > auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> > > > diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> > > > veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> > > > auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> > > > anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> > > > hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> > > > beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> > > > mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> > > > liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
> > > >
> > > > >
> > >
> > > Hallo Jessica
> > > Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle
> > > was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du
> > > selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum
> > > gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum
> > > staubsaugen benutzt.
> > > Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge,
> > > über Simon, erzählen.
> > >
> > > Karl Heinz
> > > > > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
> >
> >
> > Wenn du wolltest. Dann kontaktiere ich aber einen Anwalt,
> > zu dem mir inzwischen geraten wurde.
> > Viel Spaß dann dabei. Könnte Konsequenzen für dich haben.
> >
> Jetzt bekomme ich aber Angst, was willst du deinem Anwalt
> den erzählen?
> Außerdem würde ich deinem Anwalt auch einiges zu erzählen
> haben.
>
> Zu Jessica schreib ich nichts weiter, nur das mich es
> genauso verwundert wie dich.
>
> Karl Heinz
>
>
>
>
>
>
> > @Jessica: Übrigens finde ich das nicht schlimm, den
> > Beitrag. Auch nicht, dass das eine ehrliche Meinung ist
> > und gerade von dir verwundert mich ein solcher Kommentar.

Habe diverse in der Family und du hast dich strafbar gemacht nicht ich. Und persönliches bringt dir gar nichts.
Erstens ist da nichts Strafbares dabei und zweitens nicht verwertbar vor Gericht.
 Re: Esther Jab, Kathie 24.09.2020 (19:18 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > > > > > > > Karl Heinz,
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > > > > > Leertaste".
> > > > > > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Machts gut.
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > > > > Esther
> > > > > > > >
> > > > > > > > Hallo Esther
> > > > > > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > > > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > > > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > > > > > Gruß
> > > > > > > > Kathie
> > > > > > > Hey Kathie
> > > > > > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > > > > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > > > > > kennen.
> > > > > > > Gruß
> > > > > > > Jessica
> > > > > >
> > > > > > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> > > > > >
> > > > > > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> > > > > >
> > > > > > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > > Guten morgen Simon
> > > > > Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> > > > > hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> > > > > daran auch nicht mehr?
> > > > >
> > > > >
> > > > > > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > > > > > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > > > > > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > > > > > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > > > > > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > > > > > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > > > > > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > > > > > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > > > > > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > > > > > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > > > > > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > > > > > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > > > > > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > > > > > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > > > > > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > > > > > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > > > > > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > > > > > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > > > > > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > > > > > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > > > > > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > > > > > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > > > > > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > > > > > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > > > > > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > > > > > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > > > > > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > > > > > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > > > > > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > > > > > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > > > > > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > > > > > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > > > > > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > > > > > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > > > > > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > > > > > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > > > > > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > > > > > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > > > > > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > > > > > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > > > > > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > > > > > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > > > > > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > > > > > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > > > > > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > > > > > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > > > > > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > > > > > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > > > > > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > > > > > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > > > > > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > > > > > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > > > > > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > > > > > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > > > > > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > > > > > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > > > > > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > > > > > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > > > > > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > > > > > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > > > > > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > > > > > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > > > > > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > > > > > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > > > > > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > > > > > Problem für euch.
> > > > > > Staubsaugige Grüße, Alina
> > > > >
> > > > > Hallo Alina,
> > > > >
> > > > > ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> > > > > mir noch die Finger wund.
> > > > >
> > > > > Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> > > > > in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> > > > > machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> > > > > zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> > > > > schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> > > > > Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> > > > > extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> > > > > rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> > > > > von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> > > > > Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> > > > > nicht saugen.
> > > > >
> > > > > Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> > > > > Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> > > > > hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> > > > > nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> > > > > Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> > > > > an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
> > > > >
> > > > > Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> > > > > du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> > > > > wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> > > > > wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> > > > > meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> > > > > interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> > > > > bei euch im Haushalt gekommen?
> > > > >
> > > > > Liebe Grüße,
> > > > > Simon
> > > > >
> > > > > P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> > > > > nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> > > > > auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> > > > > diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> > > > > veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> > > > > auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> > > > > anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> > > > > hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> > > > > beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> > > > > mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> > > > > liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
> > > > >
> > > > > >
> > > >
> > > > Hallo Jessica
> > > > Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle
> > > > was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du
> > > > selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum
> > > > gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum
> > > > staubsaugen benutzt.
> > > > Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge,
> > > > über Simon, erzählen.
> > > >
> > > > Karl Heinz
> > > > > > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
> > >
> > >
> > > Wenn du wolltest. Dann kontaktiere ich aber einen Anwalt,
> > > zu dem mir inzwischen geraten wurde.
> > > Viel Spaß dann dabei. Könnte Konsequenzen für dich haben.
> > >
> > Jetzt bekomme ich aber Angst, was willst du deinem Anwalt
> > den erzählen?
> > Außerdem würde ich deinem Anwalt auch einiges zu erzählen
> > haben.
> >
> > Zu Jessica schreib ich nichts weiter, nur das mich es
> > genauso verwundert wie dich.
> >
> > Karl Heinz
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> > > @Jessica: Übrigens finde ich das nicht schlimm, den
> > > Beitrag. Auch nicht, dass das eine ehrliche Meinung ist
> > > und gerade von dir verwundert mich ein solcher Kommentar.
>
> Habe diverse in der Family und du hast dich strafbar
> gemacht nicht ich. Und persönliches bringt dir gar
> nichts.
> Erstens ist da nichts Strafbares dabei und zweitens nicht
> verwertbar vor Gericht.

Magst du mir bitte erklären warum ich mich strafbar gemacht habe.

Karl Heinz

 Re: Esther Jab, Kathie 24.09.2020 (19:21 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > > > > > > > > > Karl Heinz,
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Deine Zweifel an der weiblichen Identität von Alina,
> > > > > > > > > > Franzi und mir, sind ohne Beleg.
> > > > > > > > > > Ich meinte nur, dass Simon halt nicht mit mir chatten
> > > > > > > > > > will, da er die oder den "Esther Jab" MIT Leertaste
> > > > > > > > > > ansprach, und nicht mich, die "ohne Leertaste".
> > > > > > > > > > Ich bin doch die "ohne Leertaste", und nich die/der "mit
> > > > > > > > > > Leertaste".
> > > > > > > > > > Da muss man uns schon unterscheiden.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Machts gut.
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > > > > > Esther
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Hallo Esther
> > > > > > > > > Ich würde mich gerne mit dir über das Thema austauschen,
> > > > > > > > > können uns doch in dem Forum von Simon anmelden, damit
> > > > > > > > > diese Störenfriede keine Chance mehr haben.
> > > > > > > > > Gruß
> > > > > > > > > Kathie
> > > > > > > > Hey Kathie
> > > > > > > > Lass es lieber,ich habe bereits unschöne Erfahrungen mit
> > > > > > > > Simon gehabt. Deshalb behauptet er auch mich nicht zu
> > > > > > > > kennen.
> > > > > > > > Gruß
> > > > > > > > Jessica
> > > > > > >
> > > > > > > Werden wir wieder Lügen verbreitet:
> > > > > > >
> > > > > > > Also 1. sagte ich nicht, dass ich dich nicht kenne
> > > > > > >
> > > > > > > und 2. hast du keine unschönen Erfahrungen mit mir.
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Guten morgen Simon
> > > > > > Das meine ich mit unschönen Erfahrungen... diesen Beitrag
> > > > > > hast du doch 2017 geschrieben oder erinnerst du dich
> > > > > > daran auch nicht mehr?
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > > Hi, ich bin Alina. Ich bin erst 16, und trotzdem habe ich
> > > > > > > schon ganz früh für mich entdeckt. Ich mochte es schon im
> > > > > > > Kindergarten, wenn die Putzfrau zu uns ins Spielzimmer
> > > > > > > kam. Dazu muss man sagen, ich bin noch in der
> > > > > > > Nachmittagsgruppe gewesen. Immer 10 Minuten vor Ende
> > > > > > > mussten wir alles aufgeräumt haben, dann haben wir noch
> > > > > > > gemalt, aber der Boden musste frei sein, damit die
> > > > > > > Putzfrau saugen kann. Ich bin meistens vorher in den
> > > > > > > kleinen Vorraum gegangen, dort lag eine Kiste mit
> > > > > > > Anti-Rutschsocken. Ich habe mir dann 4-6 Socken
> > > > > > > rausgeholt und sie in die Spielhöhle gelegt. Wenn dann
> > > > > > > die Putzfrau mit ihrem starken Sauger in die Spielhöhle
> > > > > > > ging (sie hat vorher nie reingeguckt), heulte der Sauger
> > > > > > > kurz auf und die erste Socke wurde weggesaugt. Es hat sie
> > > > > > > nicht gekümmert, dann hat sie ihn weiter reingehalten,
> > > > > > > und die nächsten beiden Socken fluppten mit einem großen
> > > > > > > Schlauchzucken in den großen Sauger. Schließlich fuhr sie
> > > > > > > bis zur Wand, und auf dieser Strecke hat sie mit
> > > > > > > wunderbaren Fluppgeräuschen die letzten drei Socken
> > > > > > > weggesaugt. Es war immer unbeschreiblich schön, das zu
> > > > > > > hören. In dem Alter war meine Sexualität auch noch nicht
> > > > > > > ausgeprägt. Doch jetzt lösen diese Geräusche beim Hören
> > > > > > > direkt eine unbremsbare Geilheit aus. Und deshalb sauge
> > > > > > > ich mindestens zweimal in der Woche die Zimmer von meinen
> > > > > > > beiden Brüdern durch. Mein einer Bruder, 19, merkt glaube
> > > > > > > ich nie was alles fehlt, oder es stört ihn nicht. Denn so
> > > > > > > viele Boxershorts, die dort schon mit floppen und
> > > > > > > Schlauchzucken verschwunden sind, muss man doch
> > > > > > > eigentlich bemerken. Auch seine Socken verschwinden mit
> > > > > > > laut quietschendem Fluppen im Staubsauger. Mein kleiner
> > > > > > > Bruder, 10, merkt es immer und ich glaube, er hasst mich
> > > > > > > mittlerweile. Er spielt immer mit diesem Lego Technik und
> > > > > > > so, und ihr glaubt nicht, wie schön klackernd es den
> > > > > > > Schlauch hochrasselt. Er geht danach immer petzen, aber
> > > > > > > meine Eltern sagen, dass er dann halt aufräumen muss,
> > > > > > > wenn er nicht will, das ich es wegsauge oder zertrete.
> > > > > > > Ich sauge immer in meinen UGG Boots, denn mit denen kann
> > > > > > > ich alles schmerzlos zertreten. Socken liegen bei ihm
> > > > > > > auch reichlich rum, ich brauche das Saugrohr nur mal
> > > > > > > unters Bett zu halten und schon floppt und fluppt und
> > > > > > > quietscht und zuckt es im ganzen Sauger. Auch bei ihm
> > > > > > > unterm Schrank, der Saugschlauch zuckt fast ohne Pause,
> > > > > > > und im Rohr klackert es als würde man eine ganze Kiste
> > > > > > > Lego wegsaugen (tu ich wahrscheinlich auch hehe). Auch
> > > > > > > bei mir im Zimmer ist es so. Ich räume auf, was ich
> > > > > > > danach nicht mehr als wichtig erachte, lasse ich direkt
> > > > > > > auf dem Boden, dem Schreibtisch oder dem Regal liegen.
> > > > > > > Auch dann fluppt und raschelt und klackert es ordentlich.
> > > > > > > Ich bin mit der Schule fertig und mache ein Jahr Pause,
> > > > > > > ich bin also immer zuhause wenn alle weg sind. Ich sauge
> > > > > > > nur, wenn niemand da ist, weil niemand merken soll, wie
> > > > > > > geil mich das macht. Außerdem kann ich mich danach
> > > > > > > absaugen, und mich auch befriedigen.
> > > > > > > Ihr müsst ausprobieren, was ich entdeckt habe: Nehmt den
> > > > > > > Beutel aus eurem Sauger, und dann zieht euch beim Saugen
> > > > > > > aus. Ich habe es gestern wieder gemacht. Die Socken sind
> > > > > > > so weggefluppt, mein Slip und BH auch. Ein dünnes Tshirt
> > > > > > > hatte ich auch an, was den Schlauch am meisten zum Zucken
> > > > > > > gebracht hat. Dann habe ich mich auf mittlerer Stufe in
> > > > > > > der Schamgegend abgesaugt und auch meine Stiefel. Ich
> > > > > > > weiß nicht warum, es geilt mich zusätzlich ums doppelte
> > > > > > > auf, wenn ich beim Staubsaugen meine UGG Boots trage. Ich
> > > > > > > will nicht, dass dieses Forum verkommt, wenn ihr wollt,
> > > > > > > lasse ich die Schuhe aus der Erzählung raus. Wenn es euch
> > > > > > > egal ist, lass ich sie drin. Ich hoffe das ist kein
> > > > > > > Problem für euch.
> > > > > > > Staubsaugige Grüße, Alina
> > > > > >
> > > > > > Hallo Alina,
> > > > > >
> > > > > > ich schreibe dir eine kurze Nachricht, sonst schreib ich
> > > > > > mir noch die Finger wund.
> > > > > >
> > > > > > Ich finde es absolut klasse, was du mit dem Staubsauger
> > > > > > in den Zimmern umgehst und dass du das auch bei dir so
> > > > > > machst. Wir könnten seelenverwandt sein - ich kann das
> > > > > > zwar nicht bei meinen Geschwistern machen, die wie ich
> > > > > > schon erwachsen sind, aber zumindest das mit der
> > > > > > Selbstbefriedigung und dem Beutel kenne ich - hab auch
> > > > > > extra meinen eigenen Staubsauger dafür. Für das Beutel
> > > > > > rausnehmen und dann ausziehen muss man da bloß die Pappe
> > > > > > von der Vorderseite des Beutels reinmachen in den
> > > > > > Staubsauger, sonst geht der Deckel nicht zu und du kannst
> > > > > > nicht saugen.
> > > > > >
> > > > > > Ich hoffe, dass Schreiben hier ist für Jessica, Anne und
> > > > > > Julika und die anderen auch okay, für alle hat es ja auch
> > > > > > hier eine erotisch-sexuelle Komponente. Ich möchte auch
> > > > > > nicht, dass das Forum hier verkommt, aber diese
> > > > > > Komponente gehört nun mal dazu und jeder ging von Anfang
> > > > > > an offen mit dieser hier in diesem Forum um.
> > > > > >
> > > > > > Was dich betrifft, Alina - so beneide ich dich darum, wie
> > > > > > du bei deinen Geschwistern saugen kannst und auch darum,
> > > > > > wie deine Eltern damit umgehen. Du hast ja echt
> > > > > > wunderbare Eltern. Ich zwar auch, aber DAS könnte ich in
> > > > > > meiner Familie nie tun, das weiß ich. Was mich mal
> > > > > > interessiert: Wie bist du eigentlich zu dieser Aufgabe
> > > > > > bei euch im Haushalt gekommen?
> > > > > >
> > > > > > Liebe Grüße,
> > > > > > Simon
> > > > > >
> > > > > > P.S.: Wenn DU möchtest und schließlich wollen wir beide
> > > > > > nicht, dass dieses Forum hier verkommt, kannst du mich
> > > > > > auch gerne mal per E-Mail oder Skype kontaktieren. Für
> > > > > > diesen Zweck nutzbare Daten würde ich dann
> > > > > > veröffentlichen. Ich weiß das klingt komisch und ich bin
> > > > > > auch sicher keiner von diesen Schmierlappen, wie sie in
> > > > > > anderen Foren zu diesem Thema zu Gange sind. Ich möchte
> > > > > > hier bloß nicht stören und zum Verkommen dieses Forums
> > > > > > beitragen und du sicher auch nicht. Also, wenn man sich
> > > > > > mal woanders unterhalten möchte bzw. du das willst (es
> > > > > > liegt in deiner Wahl), so bin ich gerne bereit dazu.
> > > > > >
> > > > > > >
> > > > >
> > > > > Hallo Jessica
> > > > > Das sind doch eher harmlose Dinge, wir wissen doch alle
> > > > > was Simon mit seinem Staubsauger macht, übrigens hast du
> > > > > selbst doch auch solch einen Beitrag in dem anderen Forum
> > > > > gepostet, also das du den Staubsauger auch nicht nur zum
> > > > > staubsaugen benutzt.
> > > > > Ich könnte wenn ich wollte, euch noch ganz andere Dinge,
> > > > > über Simon, erzählen.
> > > > >
> > > > > Karl Heinz
> > > > > > > @Kathie: Wenn du dich anmelden willst, nur zu.
> > > >
> > > >
> > > > Wenn du wolltest. Dann kontaktiere ich aber einen Anwalt,
> > > > zu dem mir inzwischen geraten wurde.
> > > > Viel Spaß dann dabei. Könnte Konsequenzen für dich haben.
> > > >
> > > Jetzt bekomme ich aber Angst, was willst du deinem Anwalt
> > > den erzählen?
> > > Außerdem würde ich deinem Anwalt auch einiges zu erzählen
> > > haben.
> > >
> > > Zu Jessica schreib ich nichts weiter, nur das mich es
> > > genauso verwundert wie dich.
> > >
> > > Karl Heinz
> > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> > > > @Jessica: Übrigens finde ich das nicht schlimm, den
> > > > Beitrag. Auch nicht, dass das eine ehrliche Meinung ist
> > > > und gerade von dir verwundert mich ein solcher Kommentar.
> >
> > Habe diverse in der Family und du hast dich strafbar
> > gemacht nicht ich. Und persönliches bringt dir gar
> > nichts.
> > Erstens ist da nichts Strafbares dabei und zweitens nicht
> > verwertbar vor Gericht.
>
> Magst du mir bitte erklären warum ich mich strafbar
> gemacht habe.
>
> Karl Heinz
>
Anwalt in der Familie würde bei Gericht nicht anerkannt, wegen Befangenheit.
 Re: Esther Jab, Kathie 27.09.2020 (00:02 Uhr) Simon_2160
Nein, aber das würde jeder andere genauso sehen. Und sei dir da mal nicht so sicher.

Nun du hast dir Infos erschlichen durch Vorgabe einer falschen Identität, zu denen du hier immer wieder Andeutungen machst inkl. eines Fotos, was dir auch unter falschen Voraussetzungen zukam.

Das sind gleich zwei Dinge, da man das 1. für sich behält, selbst wenn man seine reale Identität zeigt und 2. unter falscher Vorgabe erst recht.

Falsche Identität fürs Erschleichen von Infos vorgeben, um sie dann zu veröffentlichen, ist strafbar.

Und macht nichts, muss ja nur nachfragen, um die Rechtslage zu wissen.

Ob ich dann jemanden anderen beauftrage ist ja gleich, aber für eine Strafanzeige alle mal ausreichend.
 Re: Esther Jab, Kathie 16.09.2020 (22:00 Uhr) Karl Heinz Heddergott
> > >
> > >
> > > Mit mir will Simon aber doch sowieso nicht kacken, äh
> > > chatten. Ich bin doch die "ohne Leertaste".
> > > Tz, tz, tz
> >
> > Simon was bist du nur für ein armer Mensch, selbst auf
> > Esther bist du aufgrund deiner Naivität hereingefallen.
> > Genau wie auf Alina, Franzi und all die anderen
> > angeblichen Damen. Such dir lieber Freunde im realen
> > Leben, hier wirst du eh nur verarscht, was du auch ein
> > Stück weit selbst verursacht hast.
> > Gruß
> > Karl Heinz
>
> Hey Karl Heinz,
>
> was dieses Thema betrifft auf dieser Plattform, hast du
> weitestgehend recht.
>
> Allerdings nicht zu 100 %.
>
> VG Simon

Zu 100% nicht aber zu 200% du bist und bleibst ein Looser, hast du dir inzwischen eigentlich eine neue Frisur zugelegt oder hast du immer noch diese Prinz Eisenherz Frise. Vielleicht klappt es mit einer neuen Frisur, bei den Damen.
VG
Karl Heinz
 Re: Esther Jab, Kathie 17.09.2020 (00:13 Uhr) Simon_2160
> > > >
> > > >
> > > > Mit mir will Simon aber doch sowieso nicht kacken, äh
> > > > chatten. Ich bin doch die "ohne Leertaste".
> > > > Tz, tz, tz
> > >
> > > Simon was bist du nur für ein armer Mensch, selbst auf
> > > Esther bist du aufgrund deiner Naivität hereingefallen.
> > > Genau wie auf Alina, Franzi und all die anderen
> > > angeblichen Damen. Such dir lieber Freunde im realen
> > > Leben, hier wirst du eh nur verarscht, was du auch ein
> > > Stück weit selbst verursacht hast.
> > > Gruß
> > > Karl Heinz
> >
> > Hey Karl Heinz,
> >
> > was dieses Thema betrifft auf dieser Plattform, hast du
> > weitestgehend recht.
> >
> > Allerdings nicht zu 100 %.
> >
> > VG Simon
>
> Zu 100% nicht aber zu 200% du bist und bleibst ein
> Looser, hast du dir inzwischen eigentlich eine neue
> Frisur zugelegt oder hast du immer noch diese Prinz
> Eisenherz Frise. Vielleicht klappt es mit einer neuen
> Frisur, bei den Damen.
> VG
> Karl Heinz

Oh ich seh gut aus, kam auch schon an bei den Mädels, zumindest wenn man sie fragt.

Und falls ich Modetipps brauche, suche ich mir dann ggf einen Berater.

Aber nicht dich ;-)
 Re: Esther Jab, Kathie 17.09.2020 (08:26 Uhr) EstherJab
Tja, ich habe eine Schwäche für Männer mit "Prince Valiant"-Frisur. Und nur ein Verlierer schreibt "Loser" mit zwei "o", denn "Loser" wird nur mit einem "o" geschrieben.

https://graphitecomics.com/comic/Dynamite-Entertainment/King-Prince-Valiant/Prince-Valiant-1-volume-1-issue-1

Lieben Gruß,
E.
 Re: Esther Jab, Kathie 17.09.2020 (08:36 Uhr) Gerrit
> Tja, ich habe eine Schwäche für Männer mit "Prince
> Valiant"-Frisur. Und nur ein Verlierer schreibt "Loser"
> mit zwei "o", denn "Loser" wird nur mit einem "o"
> geschrieben.
>
> https://graphitecomics.com/comic/Dynamite-Entertainment/K
> ing-Prince-Valiant/Prince-Valiant-1-volume-1-issue-1
>
> Lieben Gruß,
> E.

Ist halt ein looser loser.....

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Staubsaugen Erfahrun ". Die Überschrift des Forums ist "Staubsaugen Erfahrun ".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Staubsaugen Erfahrun | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.