plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

374 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Neues ForumStaubsaugerfutter
  Suche:

 Das ERSTE MAL! 04.01.2013 (19:58 Uhr) Kathi030
Es ist zwar nicht mein erstes Mal, das erzähl ich euch beim nächsten Mal, aber es ist so eine tolle Geschichte!
War Heut bei meiner Freundin zum Mittagessen, sie hat Familie genauso wie ich( Mann und zwei Kinder, 2 Jungs). Nach dem Essen gingen wir noch ins Wohnzimmer um gemütlich auf der Couch einen Kaffee zu trinken. Dabei vielen mir die unzähligen Legos auf dem Boden auf, ich fragte sie beiläufig warum das so sei. Sie nur: Meine zwei sind so faul beim Aufräumen, dann muss ich immer die Legos in ihre Kisten packen. Ich fragte: Händisch? Sie: Natürlich, was sonst? Ich nur: Staubsauger! Meine Freundin ganz verwundert: Ich kann doch nicht die ganzen Legos aufsaugen. Ich wieder: Natürlich, mach ich auch zu Haus, schnapp dir deinen Sauger und los gehts.
Kurz darauf stand sie mit ihrem Staubsauger im Wohnzimmer, der Stecker in der Dose und die Bodendüse auf dem Legosteinen und konnte sich nicht überwinden einzuschalten. Ich sah ihr kurz zu, dann riss mir der Geduldsfaden und stieg mit meinen Plateaupumps auf dem Einschaltknopf. Der Sauger schnurrte sofort los, und Die ersten Legos wurden mit einem lauten Geklackere in den Sauger gerissen. Sie sah mich an und zog die Düse zu sich ran, es klackerte ein weiteres Mal. Dann war das Eis gebrochen und sie war nicht mehr aufzuhalten. 20 Minuten später war der Boden von Staub und Kleinteilen befreit, und ich sah die Erleichterung und sogar ein Funckeln in ihren Augen. Sie sagte: Das war eine tolle Idee das du mich dazu gebracht hast alles miteinzusaugen. Das wird den Beiden eine Lehre sein, mal sehen wer das länger durchhält von uns Dreien. Ich sagte: Siehst du, die beste Lösung.
Dann war es auch schon Zeit für mich zu gehen, Sie gab mir noch den vollen Beutel mit. Drausen warf ich ihm gleich in die Mülltonne!

Wie war euer erste Mal? LG Kathi!
 Re: Das ERSTE MAL! 11.01.2013 (20:09 Uhr) Bibi
> Es ist zwar nicht mein erstes Mal, das erzähl ich euch
> beim nächsten Mal, aber es ist so eine tolle Geschichte!
> War Heut bei meiner Freundin zum Mittagessen, sie hat
> Familie genauso wie ich( Mann und zwei Kinder, 2 Jungs).
> Nach dem Essen gingen wir noch ins Wohnzimmer um
> gemütlich auf der Couch einen Kaffee zu trinken. Dabei
> vielen mir die unzähligen Legos auf dem Boden auf, ich
> fragte sie beiläufig warum das so sei. Sie nur: Meine
> zwei sind so faul beim Aufräumen, dann muss ich immer die
> Legos in ihre Kisten packen. Ich fragte: Händisch? Sie:
> Natürlich, was sonst? Ich nur: Staubsauger! Meine
> Freundin ganz verwundert: Ich kann doch nicht die ganzen
> Legos aufsaugen. Ich wieder: Natürlich, mach ich auch zu
> Haus, schnapp dir deinen Sauger und los gehts.
> Kurz darauf stand sie mit ihrem Staubsauger im
> Wohnzimmer, der Stecker in der Dose und die Bodendüse auf
> dem Legosteinen und konnte sich nicht überwinden
> einzuschalten. Ich sah ihr kurz zu, dann riss mir der
> Geduldsfaden und stieg mit meinen Plateaupumps auf dem
> Einschaltknopf. Der Sauger schnurrte sofort los, und Die
> ersten Legos wurden mit einem lauten Geklackere in den
> Sauger gerissen. Sie sah mich an und zog die Düse zu sich
> ran, es klackerte ein weiteres Mal. Dann war das Eis
> gebrochen und sie war nicht mehr aufzuhalten. 20 Minuten
> später war der Boden von Staub und Kleinteilen befreit,
> und ich sah die Erleichterung und sogar ein Funckeln in
> ihren Augen. Sie sagte: Das war eine tolle Idee das du
> mich dazu gebracht hast alles miteinzusaugen. Das wird
> den Beiden eine Lehre sein, mal sehen wer das länger
> durchhält von uns Dreien. Ich sagte: Siehst du, die beste
> Lösung.
> Dann war es auch schon Zeit für mich zu gehen, Sie gab
> mir noch den vollen Beutel mit. Drausen warf ich ihm
> gleich in die Mülltonne!
>
> Wie war euer erste Mal? LG Kathi!


Bei mir war es ganz normal beim Staubsaugen, ich fuhr mit dem Rohr unter den Schrank und es schepperte und floppte. Ich erschrak mich natürlich und schaltete den Sauger aus, guckte gleich in den Beutel und sah einige Legosteine und Playmobil. Ich machte den Sauger wieder zu und saugte weiter, ohne mich weiter zu erschrecken. Allerdings keimte in mir dieses herrliche Machtgefühl auf etwas für immer zu eliminieren. Und dem bin ich treu geblieben. Alles was reinflutscht, und das ist nicht wenig beim Miele, wird entfernt. Grade gestern haben die Kinder mit Playmobil gespielt. Die Löwenfamilie lag genüsslich am Boden und verdaute wohl ein Antilope, die erwachsenen Löwen waren zu fett aber die drei kleinen Löwenjungen sind ratzfatz den Schlauch hochgerasselt.

So Long

Bibi
 Re: Das ERSTE MAL! 13.01.2013 (17:04 Uhr) Montecristo
Hallo Bibi, habe mir mal ein paar deiner Beiträge angeschaut, ist ja sehr interessant. Wenn du bei mir saugen dürftest, würdest du alles einsaugen was auf den Boden,Regalen usw. liegt. Oder würdest du darauf achten was du einsaugst:-)
 Re: Das ERSTE MAL! 13.01.2013 (23:02 Uhr) Bibi
Ich würde es nicht machen. Ich mach das nur bei mir.

So long

Bibi
 Re: Das ERSTE MAL! 03.02.2013 (12:56 Uhr) Kathi030
Soo, jetzt mein erstes Mal!
Es ist schon einige Jahre her, ich war so etwa 16 Jahre alt. Es war an der Zeit im Haushalt meiner Eltern einige Pflichten zu übernehmen. Darunter war auch das Saugen der Böden im Haus. Mein kleiner Bruder war ein richtiger Legonarr, mir waren die Dinger egal. Ich hatte sicher schon des öfteren ein paar Legos eingesaugt, weil es schon früher unter dem Bett und den Kästen geklackert hat, aber dann lagen sie das erste mal so auf Boden das ich sie sehen konnte. Ich zögerte nicht und schob die Bödendüse über die Kleinteile, es war das selbe klackern wie unter dem Bett, dann war es klar das ich schon mehrere Legos aufgesaugt hatte. Seit dem wurden und werden die Legos von mir wie Staub behandelt.

LG Kathi!
 Re: Das ERSTE MAL! 03.02.2013 (13:35 Uhr) Claudia.S
> Soo, jetzt mein erstes Mal!
> Es ist schon einige Jahre her, ich war so etwa 16 Jahre
> alt. Es war an der Zeit im Haushalt meiner Eltern einige
> Pflichten zu übernehmen. Darunter war auch das Saugen der
> Böden im Haus. Mein kleiner Bruder war ein richtiger
> Legonarr, mir waren die Dinger egal. Ich hatte sicher
> schon des öfteren ein paar Legos eingesaugt, weil es
> schon früher unter dem Bett und den Kästen geklackert
> hat, aber dann lagen sie das erste mal so auf Boden das
> ich sie sehen konnte. Ich zögerte nicht und schob die
> Bödendüse über die Kleinteile, es war das selbe klackern
> wie unter dem Bett, dann war es klar das ich schon
> mehrere Legos aufgesaugt hatte. Seit dem wurden und
> werden die Legos von mir wie Staub behandelt.
>
> LG Kathi!

Hallo Kathi,

bei mir fing das ein bißchen früher an, so mit 11 Jahren. Ich mußte mein Zimmer aufräumen und auch saugen. Schon früher faszinierte mich der Staubsauger, als ich dann das erste mal selber saugen durfte, sah ich auf meinem Schreibtisch Wachsmalstifte liegen. Ich nahm den Schlauch und *flupp* weg waren sie. Das fand ich so toll das ich immer mein Zimmer saugen wollte. Natürlich hab ich meine Spielsachen dann nicht weggesaugt, aber ich hab oft Blätter usw. auf den Boden geworfen um sie dann wegzusaugen. Das hat immer richtig Spass gemacht wenn sie mit einem quitschenden-flupp und Schauch verschwanden :-)
Ja und so kam ich zum "Alles-weg-saugen* Auch wenn ich Freunden beim Umzug oder Renovieren geholfen habe, war ich die erste die mit dem Sauger da stand und gesaugt hat :-) Macht einfach Spass :-)

Schöne Grüße Claudia
 Re: Das ERSTE MAL! 15.02.2013 (16:50 Uhr) Tine
>
> Hallo Kathi,
>
> bei mir fing das ein bißchen früher an, so mit 11 Jahren.
> Ich mußte mein Zimmer aufräumen und auch saugen. Schon
> früher faszinierte mich der Staubsauger, als ich dann das
> erste mal selber saugen durfte, sah ich auf meinem
> Schreibtisch Wachsmalstifte liegen. Ich nahm den Schlauch
> und *flupp* weg waren sie. Das fand ich so toll das ich
> immer mein Zimmer saugen wollte. Natürlich hab ich meine
> Spielsachen dann nicht weggesaugt, aber ich hab oft
> Blätter usw. auf den Boden geworfen um sie dann
> wegzusaugen. Das hat immer richtig Spass gemacht wenn sie
> mit einem quitschenden-flupp und Schauch verschwanden :-)
> Ja und so kam ich zum "Alles-weg-saugen* Auch wenn ich
> Freunden beim Umzug oder Renovieren geholfen habe, war
> ich die erste die mit dem Sauger da stand und gesaugt hat
> :-) Macht einfach Spass :-)
>
> Schöne Grüße Claudia

Huhu,
wie darf ich denn das verstehen mit den "stand ich da als erste" :-o ?
Du kannst doch nicht so gnadenlos bei deinen Freunden sein mit dem Staubsauger, oder etwa doch und sie schlucken nur ;-)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Staubsaugerfutter". Die Überschrift des Forums ist "Neues ForumStaubsaugerfutter".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Staubsaugerfutter | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.