plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

136 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Warum tragen so wenig Frauen Stiefel?
  Suche:

 stiefel tragen 14.11.2006 (16:49 Uhr) tom
hallo,
ich habe festgestellt das sehr viele ausländische mädels und junge frauen stiefel tragen.
die stiefel haben meist auch noch sehr hohe absätze,was mir persönlich sehr gut gefällt.
die mädels kommen dabei auch noch  sehr dominant rüber.wenn ich im supermarkt einkaufen bin und sehe dann solche mädels mit ihren hochhackigen stiefel an einem regal stehen, stelle ich mich meist daneben und suche was in den unteren regalfächern um einen schönen blick auf ihre schuhe zu haben .
gruß tom
 Re: stiefel tragen 15.11.2006 (08:12 Uhr) frank
Hallo Tom,

aus welcher Ecke kommst du?? Bei uns sieht man in letzter Zeit leider gerade bei jüngeren Mädels oft Stiefel mit flachem oder gar keinem
Absatz . Aber neulich kam mir im Bahnhof eine Türkin mittleren Alters unsicher auf den hohen Hacken ihrer völlig zerknitterten Stiefel entgegengewackelt.
Ich machte natürlich sofort kehrt und folgte ihr zur S-Bahn wo sie stehenblieb sich bückte und den Stiefel derart hochknallte daß ich schon dachte sie würde
den dünnen Schaft noch zerreissen. Leider kam gerade die Bahn und ich konnte nicht mehr sehen ob sie den anderen Stiefel auch so behandelte oder weiterhin zusammengeknittert
runterhängen ließ...

gruß frank


> hallo,
> ich habe festgestellt das sehr viele ausländische mädels
> und junge frauen stiefel tragen.
> die stiefel haben meist auch noch sehr hohe absätze,was
> mir persönlich sehr gut gefällt.
> die mädels kommen dabei auch noch  sehr dominant
> rüber.wenn ich im supermarkt einkaufen bin und sehe dann
> solche mädels mit ihren hochhackigen stiefel an einem
> regal stehen, stelle ich mich meist daneben und suche was
> in den unteren regalfächern um einen schönen blick auf
> ihre schuhe zu haben .
> gruß tom
 Re: stiefel tragen 15.11.2006 (09:00 Uhr) tom
Hallo Frank,
ich komme aus münchen und da siehst du echt viele mädels die so aufgestöckelt sind.
Gruß tom
 Re: stiefel tragen 15.11.2006 (09:47 Uhr) peter
Hallo ihr zwei,

Da ich ja mehr auf Mädels stehe, die Overkneestiefel tragen,hatte ich letzte Woch ein sehr schönes erlebnis.Ein etwa 30 jähriges mädchen, welches eine hautenge jeans und Overkneestiefel mit hohen Absätzen(mindestens 11-12 cm)trug,kam mir in der Satdt entgegen, und ging dann mit ihrem etwa 8 jährigen Bruder in eine Boutique,um sich Klamotten anzusehen,dabei drehte sie einen Stiefel auf dem Absatz hin und her,während sie sich Miniröcke und ähnliches  anschaute.Als ich das sah,musste ich ganz schnell das Geschäft verlassen,weil sonst meine Hose geplatzt wäre.Ich hätte gerne noch gesehen,wenn sie vielleicht einen Minirock anprobiert, und dann ihre hohen Stiefel darauf.
 Re: stiefel tragen 20.11.2006 (17:43 Uhr) Stiefelwurm
Ein etwa 30 jähriges mädchen,


??????


welches eine

> hautenge jeans und Overkneestiefel mit hohen
> Absätzen(mindestens 11-12 cm)trug,kam mir in der Satdt
> entgegen, und ging dann mit ihrem etwa 8 jährigen Bruder
> in eine Boutique,um sich Klamotten anzusehen,dabei drehte
> sie einen Stiefel auf dem Absatz hin und her,während sie
> sich Miniröcke und ähnliches  anschaute.Als ich das
> sah,musste ich ganz schnell das Geschäft verlassen,weil
> sonst meine Hose geplatzt wäre.Ich hätte gerne noch
> gesehen,wenn sie vielleicht einen Minirock anprobiert,
> und dann ihre hohen Stiefel darauf.


Daran bleiben! Lass es doch geschehen! Wenn deine Hose tatsächlich platzt, ist es vielleicht doch guter Anlass, sie anzusprechen. Wer solche Stiefel trägt, erwartet doch, dass jemand darauf steht.
Nur Mut
 Re: stiefel tragen 05.12.2006 (11:11 Uhr) Inga
Nun ja, nicht jede Frau, oder fast gar keine Frau steht drauf, wenn sich irgendein wildfremder Mann mit voller Hose an sie ranmacht, nur weil er sich beim Anblick schöner Stiefel nicht beherrschen kann.
Ich trage seit fünf Jahren selber gerne Overknees und ziehe sie zu Jeans und auch mal zu Miniröcken an.Vor ein zwei Jahren galt das noch als ganz böse und ganz nuttig.Heute ist es topmodisch und man fällt schon fast nicht mehr auf. Ich finde es gut, wenn mir Männer und Frauen hinterherschauen. Bei Frauen oftmals der neideische Blick,bei Männern eher der "oh mann, sowas soll meine Freudndin auch tragen"Blick. Wenn es jemanden stark erregt, freut es mich,das es gefällt, aber ich muss ihm nicht in seiner nassen Hose gegenüberstehen und ihm seine stotternden Fragen beantworten.Man ist ja nicht eine wandelnde W..figur, nur weil man Stiefel trägt.
 Re: stiefel tragen 01.12.2006 (13:12 Uhr) Frank##
> Hallo ihr zwei,
>
> Da ich ja mehr auf Mädels stehe, die Overkneestiefel
> tragen,hatte ich letzte Woch ein sehr schönes
> erlebnis.Ein etwa 30 jähriges mädchen, welches eine
> hautenge jeans und Overkneestiefel mit hohen
> Absätzen(mindestens 11-12 cm)trug,kam mir in der Satdt
> entgegen, und ging dann mit ihrem etwa 8 jährigen Bruder
> in eine Boutique,um sich Klamotten anzusehen,dabei drehte
> sie einen Stiefel auf dem Absatz hin und her,während sie
> sich Miniröcke und ähnliches  anschaute.Als ich das
> sah,musste ich ganz schnell das Geschäft verlassen,weil
> sonst meine Hose geplatzt wäre.Ich hätte gerne noch
> gesehen,wenn sie vielleicht einen Minirock anprobiert,
> und dann ihre hohen Stiefel darauf.
Hallo zusammen

Und wenn,  dann sind's auch mal die Falschen - so wie gestern gesehen..
Hatte sich doch eine junge recht stämmige u. auch rel. ungepflegte Frau in viel zu enge Overknees gezwängt.
Das Leder spannte derart um ihre strammen Waden  daß es einem schon leid tun konnte, während es darunter und um die Knie herum völlig zusammengeknautscht war .
Eigentlich absolute Superteile die mich sonst völlig heißmachen : weiß - ziemlich weich, vorn spitz und schön dünne bestimmt 8-9 cm hohe Absätze .. und dann derart misshandelt !!!
Sie saß nahe beim Fenster in einem Fast Food Restaurant sodaß ich beim Vorbeigehen ( zwar ganz langsam, aber  lange stehen bleiben u. reingaffen ist halt doch nicht ) leider nicht viel mehr mitgekriegt habe . Auch hatte ich  noch ein paar Kollegen dabei u. die müssen ja auch nicht alles wissen . Trotzdem - so tolle Stiefel u. dann diese Frau !!!
Frank
 Re: stiefel tragen 20.11.2006 (17:36 Uhr) Unbekannt
> > hallo,
> > ich habe festgestellt das sehr viele ausländische mädels
> > und junge frauen stiefel tragen.
> > die stiefel haben meist auch noch sehr hohe absätze,was
> > mir persönlich sehr gut gefällt.
> > die mädels kommen dabei auch noch  sehr dominant
> > rüber.wenn ich im supermarkt einkaufen bin und sehe dann
> > solche mädels mit ihren hochhackigen stiefel an einem
> > regal stehen, stelle ich mich meist daneben und suche was
> > in den unteren regalfächern um einen schönen blick auf
> > ihre schuhe zu haben .
> > gruß tom>

Hallo Tom,

> aus welcher Ecke kommst du?? Bei uns sieht man in letzter
> Zeit leider gerade bei jüngeren Mädels oft Stiefel mit
> flachem oder gar keinem
> Absatz .


Dann gehts es leichter im Supermarkt, man kann ganz unvorsichtig seine Hand dem Mädel einfach unter den Absatz legen.


Aber neulich kam mir im Bahnhof eine Türkin

> mittleren Alters unsicher auf den hohen Hacken ihrer
> völlig zerknitterten Stiefel entgegengewackelt.
> Ich machte natürlich sofort kehrt und folgte ihr zur
> S-Bahn wo sie stehenblieb sich bückte und den Stiefel
> derart hochknallte daß ich schon dachte sie würde
> den dünnen Schaft noch zerreissen. Leider kam gerade die
> Bahn und ich konnte nicht mehr sehen ob sie den anderen
> Stiefel auch so behandelte oder weiterhin
> zusammengeknittert
> runterhängen ließ...
> gruß frank

Hattest du keine Fahrkarte zum Mitfahren? Vielleicht hätte sie im Zug Stiefel ausgezogen oder gar Schuhe gewechselt und die unbequemen Stiefel in den Mülleimer... Sowas passiert leider zu selten...
Gruß
 Re: stiefel tragen 20.11.2006 (17:25 Uhr) Stiefelwurm
wenn ich im supermarkt einkaufen bin und sehe dann
> solche mädels mit ihren hochhackigen stiefel an einem
> regal stehen, stelle ich mich meist daneben und suche was
> in den unteren regalfächern um einen schönen blick auf
> ihre schuhe zu haben .
> gruß tom

Nur einen Blick? In dieser Situation würde ich schon eine Hand auf den Boden neben ihren Stiefel legen. Mit etwas Glück tritt sie dann darauf...
Gruß
 Re: stiefel tragen 12.02.2007 (17:19 Uhr) Isa
Ich selber trage fast nur HighHeels und ich glaube, jede 3. Frau tut das super gerne hier in meiner Umgebung.
Ganz zu schweigen von den Männern, die das reihenweise goil finden *lach.

Man ist doch viel weiblicher als in so abgelatschten Flachtretern, stimmts Jungs und Männer ;-)
Nicht nur vom Sehen, auch vom Hören her... ja oder ja? :-)
 Re: stiefel tragen 28.12.2006 (09:47 Uhr) Unbekannt
Hallo,

Kurz vor Weihnachten hatte ich auch noch ein tolles Erlebnis. In der Fußgängerzone kam mir ein dunkelhäutiges zierliches Mädchen entgegen - super Figur , Baseballmütze ,eine Hose im  Militärlook die sie in schwarze hochhackige vorn spitz zulaufende Stiefel gesteckt hatte. Die Schäfte hatte sie bis unter die Waden heruntergedrückt  und wackelten  völlig zusammengekrumpelt bei jedem Schritt hin u her.  Ich machte sofort kehrt - und wie sie auf ihren dünnen gut 8 bis 10 cm hohen Absätzen vor mir herstöckelte - einfach toll,  doch der Anblick des zusammengeknautschten leders  machte mich erst völlig platt. Ich folgte ihr in ein Kaufhaus - war nicht einfach  in der Menge etwas zu sehen aber ich hatte Glück u. kam direkt hinter ihr auf die  Rolltreppe und hatte so einen tollen Ausblick - leider nur bis ins nächste Stockwerk, dann habe ich sie doch  verloren.  Hätten mir als Stiefelfan die tollen Teile doch schon etwas leid getan , so macht mich aber die Vorstellung wie sie ihre Stiefel wohl derart gnadenlos heruntergekrumpelt  hat noch heute völlig heiß ..wenn ich nur daran denke daß sie vielleicht beim Anprobieren  ihre Stiefel ausgezogen hat - danach wieder das Anziehen und wie sie Sie das Leder wieder voll heruntergedrückt !!!! nicht auszudenken wenn man das miterlebt hätte .
Was soll's war auch so klasse..

Pit
 Kopftuch und overknees?? 06.02.2007 (11:22 Uhr) robert
> hallo,
> ich habe festgestellt das sehr viele ausländische mädels
> und junge frauen stiefel tragen.
> die stiefel haben meist auch noch sehr hohe absätze,was
> mir persönlich sehr gut gefällt.
> die mädels kommen dabei auch noch  sehr dominant
> rüber.wenn ich im supermarkt einkaufen bin und sehe dann
> solche mädels mit ihren hochhackigen stiefel an einem
> regal stehen, stelle ich mich meist daneben und suche was
> in den unteren regalfächern um einen schönen blick auf
> ihre schuhe zu haben .
> gruß tom



Wollte das einfach  mal so in den Raum stellen - könnte ja interessant werden  was da so kommt. und mitunter gibt es ja auch etwas dazu zu sehen . schreibt halt mal los

gruß robert
 Re: Kopftuch und overknees?? 21.09.2007 (23:05 Uhr) tom
das wär doch wirklich mal was, aber die Realität sieht leider etwas anders aus... ausser so absatzslosen "pseudo overknees" hab ich in der Richtung leider noch nix gesehen- oder geht's euch besser?? schreibt mal wenn euch so ne Kopftuchtussi in heissen hochhackigen overknees über den Weg läuft....
gruss tom

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Warum tragen so wenig Frauen Stiefel?". Die Überschrift des Forums ist "Warum tragen so wenig Frauen Stiefel?".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Warum tragen so wenig Frauen Stiefel? | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.