plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 246
(14.12.2014, 20:10 Uhr)

 
 
 Neues Forum
  Suche:
 Svenja und Ihre Ballerinas 18.02.2012 (09:59 Uhr) Patrick
Huhu Svenja,

ich hab da eine Idee..Wie schauts aus wenn ich Dir neue Kaufe und Du mir deine alten zuschickst sobald Du neue hast??Wäre das ein Deal?;)

VlG
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 18.02.2012 (10:05 Uhr) svenja
> Huhu Svenja,
>
> ich hab da eine Idee..Wie schauts aus wenn ich Dir neue
> Kaufe und Du mir deine alten zuschickst sobald Du neue
> hast??Wäre das ein Deal?;)

Naja, ich lauf ja gerne in meinen Ballerinas und werd sie tragen bis es echt nicht mehr geht.

Neue Schuhe will ich ja garnicht die wären nicht so schön locker. Ich hoffe nur dass meine noch
ein Weilchen halten.

Viele Grüße,
Svenja
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 18.02.2012 (23:22 Uhr) Unbekannt
Schau Dich doch mal in einem Second-Hand-Shop um oder vielleicht auch auf einem Flohmarkt.

Vielleicht findest Du da im Falle eines Falles Schuhe, die Dir gefallen und die - da ja schon getragen und vielleicht auch etwas zu gross - auch locker sind, falls Deine Ballerinas auseinanderfallen sollten ...
 Svenja und Ihre Ballerinas 18.02.2012 (23:41 Uhr) Thomas
> Schau Dich doch mal in einem Second-Hand-Shop um oder
> vielleicht auch auf einem Flohmarkt.
>
> Vielleicht findest Du da im Falle eines Falles Schuhe,
> die Dir gefallen und die - da ja schon getragen und
> vielleicht auch etwas zu gross - auch locker sind, falls
> Deine Ballerinas auseinanderfallen sollten ...

Svenja wir sollten am Besten alle zusammen halten und Dir neue Balerinas kaufen, falls sie restlos kaputt gehen sollten.
Welche Schuhgröße hast Du denn Svenja eigentlich?
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 20.02.2012 (11:54 Uhr) svenja
> Svenja wir sollten am Besten alle zusammen halten und Dir
> neue Balerinas kaufen, falls sie restlos kaputt gehen
> sollten.

Das ist lieb. :-)

Aber eigentlich ist das mit dem Secondhandshop ne gute Idee. Denn neue Schuhe will ich garnicht da bekomm ich nur Blasen und so bis die eingelaufen sind. Gebrauchte Schuhe wären da echt besser. Werd mich mal hier in der Stadt umsehen da gibts ja einige Secondhandshops.

Viele Grüße
Svenja
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 20.02.2012 (19:08 Uhr) Sven86
Hey Svenja
und wie verlief dein heutiger Tag?
Lese sehr gern deine Beiträge und wurde gern mehr von deinen Erlebnissen lesen.

LG Sven
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 21.02.2012 (10:21 Uhr) svenja
> Hey Svenja
> und wie verlief dein heutiger Tag?

Naja war erst mit nen paar Freunden aufm Zoch. Ich hatte mir ja zwei paar Socken übereinander angezogen damit die Ballerinas nicht so locker sind wenn wir uns durch die Menschenmengen quetschen. Hat auch soweit funktioniert aber nach drei Stunden unterwegs fingen sie dann doch an etwas zu schlappen. Mit den zwei Sportsocken hab ich die wohl noch mehr ausgeleiert. *g*

Anschliessend bin ich dann erstmal nach Hause musste mich umziehen. Denn irgendsoein besoffener Typ ist gestolpert und hat ein Tablett mit ner Handvoll Bierbechern auf den Boden fallen lassen. Ich hab natürlich das meiste abbekommen. Jeans war total nass und ich stand in einer riesigen Bierpfütze. Die Suppe ist natürlich auch direkt in meine Schuhe reingelaufen. War ziemlich unangenehm.

Zu Hause hab ich mich dann erstmal umgezogen. Hatte nur noch meine älteste Jeans da die ich eigentlich nicht mehr draussen anziehe aber ist ja Karneval *g*

Hab ne halbe Stunde gebraucht um meine Schuhe einigermassen zu säubern vor allem innen weil die total klebten durch das ganze Bier.

Hab dann die einzigen sauberen Socken angezogen die ich noch hatte und bin wieder los. Die Schuhe waren jetzt wieder total locker und schnell gehen war unmöglich *g*. Bin dann noch auf zwei private Partys von Freunden und hatte jede Menge Spass. ;-)

Auf dem Weg nach Hause gestern nacht hab ich dann auch sehr oft meine Ballerinas verloren war ja auch nicht mehr so ganz nüchtern *hüstel*. Meine Freundinnen mit denen ich unterwegs war haben ziemlich gemeckert weil sie dauernd auf mich warten mussten.

Meine Schuhe haben gestern jedenfalls ziemlich gelitten. Sind jetzt noch ausgeleierter als bisher und da wo die Sohlen durch sind hat nun auch die Innensohle Löcher. Kann jetzt an einigen Stellen durch meine Ballerinas durchschauen *g*

Viele Grüße
Svenja

 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 21.02.2012 (14:47 Uhr) Sven
Hey Svenja,

na dann hattest du doch wieder mal richtig Spaß.

Was hattest du denn für Spprtsocken an? Also welche Farbe?
Und wenn deien Sohlen jetzt Löcher haben, ist es doch auch egal, ob die Socken noch sauber sind, denn dreckig werden sie ja nun von ganz allein ;)

LG Sven
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 21.02.2012 (17:12 Uhr) svenja
> Hey Svenja,
>
> na dann hattest du doch wieder mal richtig Spaß.

:-)

> Was hattest du denn für Spprtsocken an? Also welche
> Farbe?

Weiße Socken mit so blauen Streifen oben.

> Und wenn deien Sohlen jetzt Löcher haben, ist es doch
> auch egal, ob die Socken noch sauber sind, denn dreckig
> werden sie ja nun von ganz allein ;)

Ja das stimmt wohl.

Viele Grüße
Svenja
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 21.02.2012 (21:11 Uhr) Sven
Hey Svenja,
finde ich toll, dass du auch weiße Socken trägst. Die werden dann, je öfter du deine Schuhe verlierst ordentlich schmutzig;-). Finde ich bei Mädelz richtig toll, wenn die Sohlen schwarz sind. Nur Stinkifüße mag ich gar nicht. Vllt kannst ja mal Paar Bilder machen. Wurde sicher nicht nur mir gefallen ;-)

LG SVEN
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 21.02.2012 (22:18 Uhr) Unbekannt
> Naja war erst mit nen paar Freunden aufm Zoch. Ich hatte
> mir ja zwei paar Socken übereinander angezogen damit die
> Ballerinas nicht so locker sind wenn wir uns durch die
> Menschenmengen quetschen. Hat auch soweit funktioniert
> aber nach drei Stunden unterwegs fingen sie dann doch an
> etwas zu schlappen. Mit den zwei Sportsocken hab ich die
> wohl noch mehr ausgeleiert. *g*

Finde ich toll!

> Anschliessend bin ich dann erstmal nach Hause musste mich
> umziehen. Denn irgendsoein besoffener Typ ist gestolpert
> und hat ein Tablett mit ner Handvoll Bierbechern auf den
> Boden fallen lassen. Ich hab natürlich das meiste
> abbekommen.

Ja, sowas kommt wohl vor an Karneval ... ;-)

> Jeans war total nass und ich stand in einer
> riesigen Bierpfütze. Die Suppe ist natürlich auch direkt
> in meine Schuhe reingelaufen. War ziemlich unangenehm.

Kann ich nachvollziehen.

> Zu Hause hab ich mich dann erstmal umgezogen. Hatte nur
> noch meine älteste Jeans da die ich eigentlich nicht mehr
> draussen anziehe aber ist ja Karneval *g*

Warum ziehst Du die normalerweise draußen nicht mehr an?

Was hattest Du eigentlich sonst so an? *neugierigbin*

> Hab ne halbe Stunde gebraucht um meine Schuhe
> einigermassen zu säubern vor allem innen weil die total
> klebten durch das ganze Bier.

Hehe, ja das kenne ich ... Hatte auch mal so ein Erlebnis.

> Hab dann die einzigen sauberen Socken angezogen die ich
> noch hatte und bin wieder los. Die Schuhe waren jetzt
> wieder total locker und schnell gehen war unmöglich *g*.

:-)

> Bin dann noch auf zwei private Partys von Freunden und
> hatte jede Menge Spass. ;-)

Das glaub' ich Dir ...

> Auf dem Weg nach Hause gestern nacht hab ich dann auch
> sehr oft meine Ballerinas verloren war ja auch nicht mehr
> so ganz nüchtern *hüstel*.

Washasugesagt? Jajaschonklar. Wasis? ;-)

> Meine Freundinnen mit denen
> ich unterwegs war haben ziemlich gemeckert weil sie
> dauernd auf mich warten mussten.

Ach, einfach ignorieren!

> Meine Schuhe haben gestern jedenfalls ziemlich gelitten.
> Sind jetzt noch ausgeleierter als bisher und da wo die
> Sohlen durch sind hat nun auch die Innensohle Löcher.
> Kann jetzt an einigen Stellen durch meine Ballerinas
> durchschauen *g*

Freu' mich schon drauf' wie's weitergeht mit Deinen Schuhen ...
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 22.02.2012 (10:16 Uhr) svenja
> > Zu Hause hab ich mich dann erstmal umgezogen. Hatte nur
> > noch meine älteste Jeans da die ich eigentlich nicht mehr
> > draussen anziehe aber ist ja Karneval *g*
>
> Warum ziehst Du die normalerweise draußen nicht mehr an?

Naja sind halt nen paar Jahre alt und schon sehr zerschlissen und löchrig. An allen möglichen Stellen. ;-)

> Was hattest Du eigentlich sonst so an? *neugierigbin*

Ein weisses Top darüber ein rotgeringeltes T-Shirt und ne schwarze Jeansjacke.

> > Hab ne halbe Stunde gebraucht um meine Schuhe
> > einigermassen zu säubern vor allem innen weil die total
> > klebten durch das ganze Bier.
>
> Hehe, ja das kenne ich ... Hatte auch mal so ein
> Erlebnis.

Erzähl doch mal!

Viele Grüße
Svenja
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 23.02.2012 (19:01 Uhr) Unbekannt
> Naja sind halt nen paar Jahre alt und schon sehr
> zerschlissen und löchrig. An allen möglichen Stellen. ;-)

Ah, okay. Beschreib' doch mal genauer ... :-)

Hast Du diese löchrige Jeans jetzt nur Rosenmontag angehabt? Oder hast Du sie noch länger getragen?

Ich meine, sie passen ja wahrscheinlich toll zu Deinen Schuhen ...
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 24.02.2012 (16:15 Uhr) svenja
> > Naja sind halt nen paar Jahre alt und schon sehr
> > zerschlissen und löchrig. An allen möglichen Stellen. ;-)
>
> Ah, okay. Beschreib' doch mal genauer ... :-)

Naja ist halt so ne Hüftjeans von Esprit war ziemlich teuer damals. Deshalb hab ich sie auch sehr oft getragen war echt meine Lieblingsjeans bis sie halt zu zerschlissen für den Alltag wurde besonders am Hintern.

> Hast Du diese löchrige Jeans jetzt nur Rosenmontag
> angehabt? Oder hast Du sie noch länger getragen?

Trag sie immernoch. Mir ist das Waschen momentan zu teuer und meine beiden anderen Jeans sind total verdreckt.

> Ich meine, sie passen ja wahrscheinlich toll zu Deinen
> Schuhen ...

Hehe, stimmt *g*

Viele Grüße
Svenja
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 24.02.2012 (17:16 Uhr) Max
> Trag sie immernoch. Mir ist das Waschen momentan zu teuer
> und meine beiden anderen Jeans sind total verdreckt.

Hallo Svenja!

Kannst Du nicht kostenlos bei Dir im Wohnheim waschen? Wir hatten damals im Wohnheim im Keller eine Waschmaschine, die frei benutzt werden konnte. Nur Waschmittel musste man selbst mitbringen.

VG,
Max
 Re: Svenja und Ihre Ballerinas 24.02.2012 (17:53 Uhr) svenja
> Kannst Du nicht kostenlos bei Dir im Wohnheim waschen?
> Wir hatten damals im Wohnheim im Keller eine
> Waschmaschine, die frei benutzt werden konnte. Nur
> Waschmittel musste man selbst mitbringen.

Ja könnte ich schon. Aber meiner Zimmernachbarin ist mal eine komplette Maschinenladung geklaut worden. Ich denke nicht dass das jemand war der hier wohnt sondern eher jemand von ausserhalb. Der Keller ist leider nicht abgeschlossen.

Jedenfalls will ich da nicht meine Sachen waschen denn eine Maschinenladung ist fast alles was ich so hab. Wäre doof wenn die Sachen wegkommen würden. Da zahl ich lieber 4 Euro für den Waschsalon wo ich dabei bleiben kann. 2 Stunden will ich nicht in unserem Keller sitzen und meine Klamotten bewachen. ;-)

Viele Grüße
Svenja
> Hallo Svenja,

so süße Schuhe, und leider gehen Sie immer mehr kaputt, wie schade, machst Du eigentlich mal Fotos vielleicht und schickst Sie mir per E- Mail zu ?
Meine E- Mailadresse:  tbfp@gmx.de

Vielen Dank !

Thomas

>
>
>
>
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.