plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

404 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Sport, Computer, Politik und andere Themen
  Suche:
 Formel 1, Ungarn 01.08.2005 (22:24 Uhr) Thomas F.
Das soll eine Königsklasse sein? Die Herren haben absolut nichts in Indy gelernt. Nach den Unfällen in der ersten Runde lagen unzählige Kohlefaserteile auf der Strecke, aber niemand kam auf die Idee das Safetycar auf die Strecke zu schicken. Es gab auch keine Strafen. Z.B. für Alonso der trotz gebrochenen Frontflügel volles Tempo weiterfuhr, und als dieser schliesslich wegflog D. Coulthard in einen schweren Crash schickte. Und generell zum Ungarn GP. Eine veraltete Strecke mit vielen Bodenwellen, miese Streckenführung, also schlichtweg veraltet. Aber man halt Geld machen, und das reicht ja den Herren die nur Geld zählen können, Menschenleben sind da nicht wichtig. Aber zurück zum Rennen, C. Klien wurde in der ersten Kurve von Villeneuve in einen Überschlag geschickt, Alonso und Barrichello mussten in die Box, und waren hoffnungslos abgeschlagen. McLaren-Mercedes war zwar dem Weltmeister leicht überlegen, konnte aber wieder nur ein Auto ins Ziel bringen. Das zum Thema deutsche Gründlichkeit. Aber Räikkönen kam als Erster ins Ziel, vor M. Schumacher und dem gegen Ende stark aufholenden R.Schumacher. Die restlichen Punkte holten sich J. Trulli, 5. wurde J. Button vor N.Heidfeld, M.Webber und den letzten Punkt sicherte sich T.Sato.

Originaltext von Roland B. im Juli 2005
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.