plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

360 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:
 Interpretationsansätze 28.05.2002 (16:41) Maria Hardtmann
Hallo Wolfgang,
ich finde es klasse, daß Heine hier so umgehend und vor allem mit ZITATEN vorgestellt wurde. Ich selbst befasse mich seit ein paar Wochen mit "Deutschland. Ein Wintermärchen", um einen hoffentlich informativen und nicht zu subjektiven Vortrag halten zu können. Bei der Suche nach zusätzlichen Informationen fiel mir auf, dass mögliche Interpretationsansätze zu seinen Werken leider immer die jeweilige politische Richtung der Zeitgeschichte wiederspiegeln. So weist ein Autorenlexikon eines Leipziger Verlages von 1971 auf die Freundschaft Heines mit Marx hin. Stimmt das wirklich? Wenn ja, wäre ja eine Einordnung Heines als Kommunist durchaus begründet. Beim Lesen seines Werkes scheint er aber vielmehr Deutschland als "Nation" anzuerkennen, wenn diese auch in Organisation und Gesellschaft gelitten hatte.
Wie siehst Du Heine selbst?
 Re: Kommunismus 28.05.2002 (19:32) Wolfgang Fricke
7 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.