Gefahrgutforum
  Suche:
 Randmaße Gefahrzettel Klasse 8 13.07.2015 (15:07 Uhr) huzfeld
Hallo,

ich hoffe, dass mir jemand bei folgendem Problem helfen kann:
- Ich habe Gefahrzettel der Klasse 8 erhalten aber bin über die Maße des Rahmens erstaunt, da ich die Etiketten nur mit weißem Rahmen im Abstand von 5mm zum Rand kenne.

Die neuen Etiketten haben ganz außen einen 1,5mm breiten, schwarzen Rand (nicht gestrichelt!?) und zusätzlich (in dem schwarzen Rand) einen 3,5mm breiten weißen Rand.
Das sind insgesamt 5 mm, jedoch war ich der Meinung, dass eine Linie parallel zum Rand 5 mm messen muss. (5.2.2.2.1.1: "Alle Gefahrzettel müssen die Form eines auf die Spitze gestellten Quadrats (Raute) haben; sie müssen eine Seitenlänge von mindestens 100 mm aufweisen. Sie müssen eine Linie haben, die parallel zum Rand in einem Abstand von 5 mm verläuft...")

Nun ist das Problem, dass mein Lieferant mir nicht weiterhelfen kann und schon einmal die falschen Etiketten geliefert hat - diese jetzt sollen in Ordnung sein?!


Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt hab :D

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
huzfeld
Hallo,
in 5.2.2.2.1.1.2 ADR steht doch nur, dass die Linie parallel 5 mm vom Rand verlaufen muss. Ich lese nirgendwo das sich zwischen dieser Linie und dem Rand keine zweite Linie befinden darf. Ich persönlich kenne zwar keine Gefahrzettel die so aussehen, aber es ist meiner Meinung nach nicht verboten.

Mit freundlichem Gruß

Willi Pape



> Hallo,
>
> ich hoffe, dass mir jemand bei folgendem Problem helfen
> kann:
> - Ich habe Gefahrzettel der Klasse 8 erhalten aber bin
> über die Maße des Rahmens erstaunt, da ich die Etiketten
> nur mit weißem Rahmen im Abstand von 5mm zum Rand kenne.
>
> Die neuen Etiketten haben ganz außen einen 1,5mm breiten,
> schwarzen Rand (nicht gestrichelt!?) und zusätzlich (in
> dem schwarzen Rand) einen 3,5mm breiten weißen Rand.
> Das sind insgesamt 5 mm, jedoch war ich der Meinung, dass
> eine Linie parallel zum Rand 5 mm messen muss.
> (5.2.2.2.1.1: "Alle Gefahrzettel müssen die Form eines
> auf die Spitze gestellten Quadrats (Raute) haben; sie
> müssen eine Seitenlänge von mindestens 100 mm aufweisen.
> Sie müssen eine Linie haben, die parallel zum Rand in
> einem Abstand von 5 mm verläuft...")
>
> Nun ist das Problem, dass mein Lieferant mir nicht
> weiterhelfen kann und schon einmal die falschen Etiketten
> geliefert hat - diese jetzt sollen in Ordnung sein?!
>
>
> Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt hab :D
>
> Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
> huzfeld
1 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum