plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

40 User im System
Rekord: 67
(18.06.2021, 13:13 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Herausforderungen 05.06.2021 (10:53 Uhr) Kai
Hallo Saskia,

ich wollte Dir ja noch ein neue Herausforderung stellen, damit Du in Sachen "Schuhen" nicht nachlässt ;-)
Also, Deinen Schuh an Deinen Kollegen bist Du ja temporär schon losgeworden und hast auch schon schuhlose Büroerfahrung, jetzt wäre es wahrscheinlich an der Zeit, noch einen "Drauf zu setzen", oder :-) - also was wirklich extrem ausgefallenes zu tun!

1. IDEE - Die Ausziehvariante
Du gehst nächste Woche irgendwann zu deinem Kollegen unter einem Vorwand und hast Dir eine neue Wette überlegt.
Du musst natürlich wiederum wissen, dass Du verlierst, damit Du auch sicher gehen kannst, das es so passiert.
Dein Angebot ist, dass dein Kollege dir hier und jetzt einen Schuh ausziehen darf und damit machen darf, was er will. D.h., er zieht dir den Schuh vom Fuß, was ja schon mal eine Spur spannender sein müsste, als ihn selber auszuziehen und dann darf er ihn für den Rest des Tages behalten...

2. IDEE - Die Cinderella Variante
Die geht am besten mit Schuhen, die man leicht verlieren kann, also z.B. locker geschnürte Sneaker oder Ballerinas mit dünnen Söckchen oder Nylons :-)
Damit gehst du runter in eurer Großraumbüro und an einer extrem auffälligen Stelle mitten im Gang oder so, verlierst du absichtlich einen deiner Schuhe. Aber du gehst nicht zurück und holst ihn wieder, sondern lässt ihn tatsächlich einfach dort liegen und gehst auf einem Schuh zurück in dein Büro. In der Anspannung, was passiert und wo es deinen Schuh hinverschlägt, wartest du dann ab...Wenn es direkt niemand mitbekommt, kannst du auch wieder eine Mail schreiben á la: Hatte meine Schuhe unterm Schreibtisch aus, war kurz am Kopierer/ WC/ Küche und dann stand nur noch einer da.

3. IDEE - Die Beobachterin
Am Begin eurer Mittagspause, ziehst du einen Schuh aus und legst ihn direkt an eine einsehbare offensichtliche Stelle, wo alle deine Kollegen:innen zwingend vorbeikommen müssen, wenn sie wieder kommen und ihn in jedem Fall "einsam" dort stehen sehen. Nur diesmal bist du so positioniert, dass du die Reaktionen und das was mit deinem Schuh passiert auch mitbekommst. Ich kenn euer Büro nicht gut genug, aber vielleicht der Parkhauseingang und du sitzt in deinem Auto und kannst ihn im Blick haben. Die Büroeingangstür und du kannst hinter einer Wand stehen oder der Eingang und Du kannst von einem Fenster alles beobachten. Das Gefühl, dass dort ganz viele deinen Schuh sehen und nehmen können ist cool und Risiko zugleich :-)

Bin gespannt, was Du machst oder schon gemacht hast und bin jetzt auch noch etwas im Chat...vielleicht hast du ja ein paar Minuten :-)

Liebe Grüße

Kai
0 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.