plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

67 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Multi, Vieles - Alles
  Suche:

 Monatswort Juli 2007 02.11.2012 (00:24 Uhr) amo {#Aw: 2; Letzte: 02.11.2012 00:27}
Monatswort Juli 2007

Meine Kinder sind durch ihr Leben geprägt, und je mehr sie in ihren Tiefen waren, um so größer ist die Gnade, die aus ihren Herzen strömen darf.  Nur so werden Meine Miterlöserkinder geschult, im Leben ihre Aufgaben zu finden und zu wirken in Meiner Liebegnade.  Alles dürft ihr erleben, und im Nachhinein erkennt ihr, wozu alles gut war.
Dann habe Ich noch Meine Sternenkinder und Kinder aus vielen Planeten, die auf diese Erde gegangen sind, um Mich als ihren Erlöser zu finden, als den VATER zu erkennen.  Sie alle kommen von den schönsten, lichtesten und harmonischsten Energien und Welten, in denen sie gelebt haben.  Und auf dieser Erde werden sie hart geschult, indem sie ihre Seelen so schwer belastet fühlen, dass sie oft verzweifeln wollen.  Doch, das ist der große Schritt, dass sie zu Mir finden und Mich als ihren VATER und ERLÖSER erkennen dürfen.
So gibt es dann auch Kinder, die aufsteigen dürfen von Stein, Pflanze und Tier, um den Gnadensegen zu verspüren, der ihnen durch Mein Erlösungsopfer entgegen strömt.  Ihre Liebe ist manchmal so groß, dass es für Mich eine Freude ist, sie zu haben.  Alles geschieht hier auf Erden an diesem Erlösungsschauplatz, darum achtet auf diesen Planeten und schenkt ihm Heilung durch eure Heilung des eigenen Körpers als Mikrokosmos, und es wird der Erde als Makrokosmos genau so Heil und Segen zuteil werden.  Freuet euch alle, ihr Meine Kinder, dass in dieser kostbaren Zeit, wo alles sichtbar werden wird, eine neue Bewusstheit entsteht, die hier auf Erden spürbar und sichtbar werden darf.  Ich liebe euch und brauche euch, um in euren Herzen zu erkennen, dass ihr Mithelfer seid am größten Reinigungsprozess auf dieser Erde.  Alles in euch und alles um euch, es darf heil und neu werden, denn ihr versteht, um was es geht in eurem Leben.  Ich lasse euch nicht als Waisen zurück, denn es sind viele Engel und unsichtbare Wesen bereit, euch zu helfen, wenn ihr sie ruft.  Eure Freiheit in allem führt und leitet euch dort hin, wo ihr sie haben wollt, und das heißt, ihr seid eures eigenen Glückes Schmied in allem.  Amen.
Euer SCHÖPFER und ERLÖSER, euer HEILAND, der sich aus Maria gebären ließ und auch euch damit eine große Gnadenvermittlerin und Freudenspenderin gegeben hat.  Amen.  Amen.  Amen.

10.07.2007
 Vaterwort von Lieselotte Niedermaier [ohne Text] 02.11.2012 (00:26 Uhr) amo
 Marienwort von Lieselotte Niedermaier [ohne Text] 02.11.2012 (00:27 Uhr) amo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Alles - Multi, Vieles". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Multi, Vieles - Alles".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Alles - Multi, Vieles | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.