plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

992 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Mittagessen mit verbundenen Augen
 
> Hallo Mama,
>
> danke für den Eintrag.
> Das wird SO wohl niemand erleben, wie Amauro und ich es
> in einer reinen Fantasie hier niederschreiben. Es ist
> eben eine Fantasie, in der alles möglich ist.
> In der Realität ist es so, dass wenn frau so einen Mann
> findet und ja zudem ´in festen Händen´ ist, "nur" eine
> Andeutung, ein reines, klassisches, vielleicht gedehntes,
> Blindekuh-Spiel und wie bei mir und Marcus Spiel "blinde
> Unterhaltung" möglich ist. Und das ist schon viel, wie
> ich finde. So treffen wir uns ja auch eben halt heimlich.
> Vielleicht begegnest Du eines Tages so einem Mann.
> Jedenfalls bekomme ich durch das KK echt Appetit, einem
> Mann die Augen zu verbinden, und mit ihm zu spielen.
> Marcus ist mein Mann dafür.
> Und Du siehst in diesem Kopfkino einmal mehr, wenn Du es
> aufmerksam verfolgst, dass alles eine erstaunliche
> Eigendynamik bekommt. Das fasziniert mich sehr, so wie
> mich eben die Vorlieben von Amauro -die mich erst etwas
> stutzig zurückließen- doch immer mehr faszinieren.
>
> Kann etwas wie ein Kinderspiel "Kultstatus" bei
> Erwachsenen hervorrufen? WIR können das wohl mit einem
> eindeutigen "Ja" beantworten. Natürlich mag es manchen
> -wohl den meisten- suspekt und merkwürdig vorkommen,
> deshalb ist es wohl ein Nischen-Thema. Aber warum nicht?
> Wir haben daran Spaß, niemand wird geschädigt, und dass
> es Erwachsene jahrhundertelang fasziniert hat, zeigt die
> Geschichte.
> Und das Beispiel "Miss Perfect" zeigt uns, dass auch
> jemand der absolut die Kontrolle über alles anstrebt,
> dieser Faszination sie -die Kontrolle- abzulegen,
> erliegen kann. So jedenfalls unser beider Eindruck, Mama.
>
> Danke für Deine Ausführungen. Eine Taktik kommt wohl
> intuitiv während des Spiels "Topfschlagen für
> Erwachsene", High Heels machen es für die Frauen
> interessanter, risikoreicher, das Spiel ist aber auch für
> Männer bestimmt spannend. Mal sehen, es ist "Miss
> Perfect"´s Party, ob sie auch 2 Männer animieren kann,
> ist ihre Sache. Spannend fände ich es.
> Spiele bei einer Party? Also auch für mich gilt, was für
> Dich gilt: Es MUSS wohl schon ein Spiel mit verbundenen
> Augen sein, dass uns mitreißt.
>
> Ich suchte im Video-Portal youtube nach witzigen
> Werbespots. Zufällig stieß ich da auf einen Spot für
> "ZIMBO", eine Würstchen-Marke.
> Ein Junge spielt mit einer Frau -offenbar seine Mutter-
> Blinde Kuh, um die Würstchen aus dem Kühlschrank zu
> mopsen, und die dann aufzumuffeln, während die Blinde Kuh
> ihn sucht. Das ist ganz witzig und erinnerte mich, als
> die Blinde Kuh mit dem Sessel im Wohnzimmer
> zusammenstieß, ein bisschen an das erste Blindekuh-Spiel
> auf dem Geburtstag vor nun schon 2 Jahren. Nur statt
> Strickjacke Business-Jackett. Nach dem Zusammenprall mit
> dem Sessel bewegt sie sich so ein bisschen, wie ich mich
> versuche im Blindekuh-Spiel zu bewegen.
> Ganz witzig, leider nur ein paar Sekunden. Gebe bei
> youtube einfach
> Baba Oarba ZIMBO
> ein, dann ist das erste Vid dieser lustige Werbespot.
>
> LG
>
> Esther

Hallo Esther,

ja da hast du wohl recht. Angenommen, du und Marcus wärt nicht gebunden, würdest du dann versuchen, dein Kopfkino mit ihm Realität werden zu lassen?
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags    HTML    File   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.

File:
{file="xyz"}
{filelink="xyz"}
{fileimg="xyz"}
{filedate="xyz"}
{filetime="xyz"}
{filesize="xyz"}

xyz darf nur aus Ziffern, Kleinbuchstaben, "_","-" und "." bestehen.

Beispiele:
{filelink="eforia.exe"} (kann auch als <a href="{file="eforia.exe"}">eforia.exe</a> ausgeschrieben werden (wenn HMTL im Beitrag erlaubt ist).
{fileimg="eforia.gif"} (Bild anzeigen direkt)
<img src="{file="eforia.gif"}"> (Bild anzeigen mit HTML)
{img="{file="eforia.gif"}"} (Bild anzeigen mit eforia-Tags)
Nach dem Abschicken fragt eforia nach den Dateien. Dabei wird der angegebene Name angezeigt.
Bei Ändern gibt es die Option "Bisherige Datei beibehalten".

Vorsicht: Der WebServer hat einen Timeout, nach dem die Ausführung eines Programmes beendet wird. Dieser Timeout läuft auch während eines Down-/Uploads. Dies stellt bei grossen Dateien und langsamen Leitungen evtl. ein Problem dar.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.