plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 181
(05.06.2017, 21:58 Uhr)

 
 
 espandrillos
 
Hallo zusammen! Ich bin ein Fan von Espandrillos der 80er Jahre. Damals waren sie sehr weit verbreitet, fast jede Frau lief darin rum. Heute sind sie sehr selten geworden, es gibt zwar noch manche zu kaufen, jedoch sieht man kaum noch jemanden, der sie in der Öffentlichkeit trägt. Gibt es hier noch Frauen, die solche Espandrillos tragen? Vielleicht auch als Hausschuhe oder noch im Urlaub! Wie habt Ihr sie denn immer getragen, hinten korrekt hochgezogen oder das Rückteil runtergetreten? Habt Ihr Erlebnisse oder Erfahrungen mit diesen Schuhen...ist vielleicht auch nicht jeden sein Geschmack! Würde mich über Euere Beiträge sehr freuen! VG largo

 Nur Espandrillos 31.10.2015 (07:57 Uhr) Jörg
Ich trag nur Espandrillos. Hab vier Paar im Zustand neu bis reparaturbedürftig. Sollte bis zum nächsten Sommer reichen ... :)
 Re: Nur Espandrillos 31.10.2015 (09:19 Uhr) Svenja
> Ich trag nur Espandrillos. Hab vier Paar im Zustand neu
> bis reparaturbedürftig. Sollte bis zum nächsten Sommer
> reichen ... :)

Hi Jörg,

zunächst mal ein Hut ab. ich liebe Männer die sie tragen. Als "Auschließlichträger" solltest Du aber
wissen, dass man sie "Espadrilles" schreibt ;-)

Ich selber liebe sie auch. Dieses Jahr im Sommerurlaub in Schweden hatte ich nur Espadrilles dabei,
allerdings übles Pech mit dem Wetter im Juli. Eigentlich verging kein Tag ohne Regen, so dass ich
sie immer schnell in die Tasche gesteckt habe um sie zu retten :-). Ich glaube das ich fast mehr
barfuß rumgelaufen bin als mit Schuhen. Was aber auch sehr schön ist.

Findest Du es im Winter (Schnee) nicht selber ein wenig merkwürdig ??

lg
Svenja
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (06:16 Uhr) Jörg
Hi Svenja!

> zunächst mal ein Hut ab. ich liebe Männer die sie tragen.
> Als "Auschließlichträger" solltest Du aber
> wissen, dass man sie "Espadrilles" schreibt ;-)

Ja, ich hab einfach die Schreibweise des Forentitel übernommen. Aber Du hast Recht.

> Ich selber liebe sie auch. Dieses Jahr im Sommerurlaub in
> Schweden hatte ich nur Espadrilles dabei,
> allerdings übles Pech mit dem Wetter im Juli. Eigentlich
> verging kein Tag ohne Regen, so dass ich
> sie immer schnell in die Tasche gesteckt habe um sie zu
> retten :-). Ich glaube das ich fast mehr
> barfuß rumgelaufen bin als mit Schuhen. Was aber auch
> sehr schön ist.

Im Sommer gehe ich auch manchmal barfuß, wenn's regnet. Aber jetzt im Herbst/Winter nicht mehr.

> Findest Du es im Winter (Schnee) nicht selber ein wenig
> merkwürdig ??

Hier in der Stadt bleibt selten Schnee liegen. Wenn doch, dann ist meist recht schnell alles geräumt. Musste bisher (seit ich das mache) nur selten durch Schnee gehen. Das war dann zwar schnell sehr kalt, aber auszuhalten.

Lg,
Jörg
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (08:59 Uhr) Svenja
> Hi Svenja!
>
> > zunächst mal ein Hut ab. ich liebe Männer die sie tragen.
> > Als "Auschließlichträger" solltest Du aber
> > wissen, dass man sie "Espadrilles" schreibt ;-)
>
> Ja, ich hab einfach die Schreibweise des Forentitel
> übernommen. Aber Du hast Recht.
>
> > Ich selber liebe sie auch. Dieses Jahr im Sommerurlaub in
> > Schweden hatte ich nur Espadrilles dabei,
> > allerdings übles Pech mit dem Wetter im Juli. Eigentlich
> > verging kein Tag ohne Regen, so dass ich
> > sie immer schnell in die Tasche gesteckt habe um sie zu
> > retten :-). Ich glaube das ich fast mehr
> > barfuß rumgelaufen bin als mit Schuhen. Was aber auch
> > sehr schön ist.
>
> Im Sommer gehe ich auch manchmal barfuß, wenn's regnet.
> Aber jetzt im Herbst/Winter nicht mehr.
>
> > Findest Du es im Winter (Schnee) nicht selber ein wenig
> > merkwürdig ??
>
> Hier in der Stadt bleibt selten Schnee liegen. Wenn doch,
> dann ist meist recht schnell alles geräumt. Musste bisher
> (seit ich das mache) nur selten durch Schnee gehen. Das
> war dann zwar schnell sehr kalt, aber auszuhalten.
>
> Lg,
> Jörg

Guten Morgen Jörg,

was den Schnee angeht, hast du natürlich recht.

Trägst du denn deine Espadrilles im Winter barfuß ? Ich finde Socken und Espadrilles irgendwie unpassend.
Was aber wohl daran liegt, dass ich selber Strümpfe und Socken hasse und sie solange vermeide wie es
die Temperaturen irgendwie zulassen.

Schönen Feiertag !
Svenja
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (09:16 Uhr) Jörg
Hi Svenja!

> Trägst du denn deine Espadrilles im Winter barfuß ? Ich
> finde Socken und Espadrilles irgendwie unpassend.

Ja, stimmt schon. Ähnlich wie Sandalen mit Socken. ;) Aber wenn's wirklich kalt ist (also so um 0 Grad oder gar drunter) dann trag ich Socken.

> Was aber wohl daran liegt, dass ich selber Strümpfe und
> Socken hasse und sie solange vermeide wie es
> die Temperaturen irgendwie zulassen.

Find ich cool! Also ich "hasse" Socken nicht, aber wenn ich sie nicht brauche, zieh ich sie auch nicht an. :)

Was für Schuhe trägst Du denn, wenn Du keine Espadrilles anhast?

Lg,
Jörg
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (09:37 Uhr) Unbekannt
> Hi Svenja!
>
> > Trägst du denn deine Espadrilles im Winter barfuß ? Ich
> > finde Socken und Espadrilles irgendwie unpassend.
>
> Ja, stimmt schon. Ähnlich wie Sandalen mit Socken. ;)
> Aber wenn's wirklich kalt ist (also so um 0 Grad oder gar
> drunter) dann trag ich Socken.
>
> > Was aber wohl daran liegt, dass ich selber Strümpfe und
> > Socken hasse und sie solange vermeide wie es
> > die Temperaturen irgendwie zulassen.
>
> Find ich cool! Also ich "hasse" Socken nicht, aber wenn
> ich sie nicht brauche, zieh ich sie auch nicht an. :)
>
> Was für Schuhe trägst Du denn, wenn Du keine Espadrilles
> anhast?
>
> Lg,
> Jörg

Hi Jörg.

"Hass" ist sicherlich auch ein falsches Wort gewesen.

Zu Hause laufe ich nur barfuß. Das ist Sommer wie Winter alternativlos.

Schuhe : sehr gerne Ballerinas, die natürlich auch ohne Strümpfe. Im Winter dann häufig "klassisch" Stiefel, aber keine halbhohen (Stiefletten). Die sind für mich
nicht Fisch und nicht Fleisch wie man so schön sagt. Fürs Laufen dann Nike's und das war es dann auch schon.

Machst du denn gar keinen Sport ? Also Laufen in Espas stell ich mir schwer vor ;-)

LG
Svenja
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (09:44 Uhr) Svenja
> > Hi Svenja!
> >
> > > Trägst du denn deine Espadrilles im Winter barfuß ? Ich
> > > finde Socken und Espadrilles irgendwie unpassend.
> >
> > Ja, stimmt schon. Ähnlich wie Sandalen mit Socken. ;)
> > Aber wenn's wirklich kalt ist (also so um 0 Grad oder gar
> > drunter) dann trag ich Socken.
> >
> > > Was aber wohl daran liegt, dass ich selber Strümpfe und
> > > Socken hasse und sie solange vermeide wie es
> > > die Temperaturen irgendwie zulassen.
> >
> > Find ich cool! Also ich "hasse" Socken nicht, aber wenn
> > ich sie nicht brauche, zieh ich sie auch nicht an. :)
> >
> > Was für Schuhe trägst Du denn, wenn Du keine Espadrilles
> > anhast?
> >
> > Lg,
> > Jörg
>
> Hi Jörg.
>
> "Hass" ist sicherlich auch ein falsches Wort gewesen.
>
> Zu Hause laufe ich nur barfuß. Das ist Sommer wie Winter
> alternativlos.
>
> Schuhe : sehr gerne Ballerinas, die natürlich auch ohne
> Strümpfe. Im Winter dann häufig "klassisch" Stiefel, aber
> keine halbhohen (Stiefletten). Die sind für mich
> nicht Fisch und nicht Fleisch wie man so schön sagt. Fürs
> Laufen dann Nike's und das war es dann auch schon.
>
> Machst du denn gar keinen Sport ? Also Laufen in Espas
> stell ich mir schwer vor ;-)
>
> LG
> Svenja

Hatte meinen Namen vergessen. Also nicht "Unbekannt".

lg
Svenja
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (12:50 Uhr) Jörg
Hi Svenja!

> "Hass" ist sicherlich auch ein falsches Wort gewesen.

Lol, ja. Wie kann man Socken hassen? ;)

> Zu Hause laufe ich nur barfuß. Das ist Sommer wie Winter
> alternativlos.

:)

> Schuhe : sehr gerne Ballerinas, die natürlich auch ohne
> Strümpfe.

:)

> Im Winter dann häufig "klassisch" Stiefel, aber
> keine halbhohen (Stiefletten). Die sind für mich
> nicht Fisch und nicht Fleisch wie man so schön sagt.

Ich mag keine schweren, dicken Schuhe. Deshalb halt Espandrilles year round ... Einzige Alternative für mich wären Flip-Flops, aber ich mag den Riemen zwischen den Zehen nicht.

> Fürs
> Laufen dann Nike's und das war es dann auch schon.

Okay.

> Machst du denn gar keinen Sport ? Also Laufen in Espas
> stell ich mir schwer vor ;-)

No Sports for me. ;) Nein ehrlich: ich gehe sehr viel zu Fuß, statt den Bus zu nehmen. Und mache etwas Hanteltraining zu Hause und Liegestütze oder sowas in der Art. Nicht so oft wie früher, aber immerhin mach ich das noch. Laufen ist nix für mich. Ich laufe höchstens mal, wenn ichs eilig habe, sonst nicht.

Lg,
Jörg
 Re: Nur Espandrillos 01.11.2015 (13:20 Uhr) Svenja
Hallo nochmal.

Prinzipiell gebe ich Dir völlig recht. Schwere Schuhe sind für mich auch immer nur zweite Wahl, im Winter eben notgedrungen weil ich in Ballerinas keine Strümpfe trage, wäre es selbst mir irgendwann zu kalt, und ich bin nicht so temperaturempfindlich.

Solange es geht liebe ich auch das "lockere" Gefühl an den Füßen, oder noch besser gar nichts an ihnen :-)

Flip-Flops sind nicht so meins. Ich schlüpf ja schon häufig gerne aus meinen Ballerinas oder trete die Espadrilles hinten runter, aber Flip-Flops kann ich keine Minute an den Füßen lassen ohne nicht mit ihnen rumzuspielen oder sie ausgezogen zu haben. Egal wo. Dann lieber direkt barfuß ;-))

Svenja
 Re: Nur Espandrillos 02.11.2015 (07:54 Uhr) Jörg
Hi Svenja!

> Prinzipiell gebe ich Dir völlig recht. Schwere Schuhe
> sind für mich auch immer nur zweite Wahl, im Winter eben
> notgedrungen weil ich in Ballerinas keine Strümpfe trage,
> wäre es selbst mir irgendwann zu kalt, und ich bin nicht
> so temperaturempfindlich.

Also ich finde an Frauen Ballerinas im Winter auch mit Socken schöner als Stiefel. Aber ist natürlich Geschmackssache.

> Solange es geht liebe ich auch das "lockere" Gefühl an
> den Füßen, oder noch besser gar nichts an ihnen :-)

Find ich cool!

> Flip-Flops sind nicht so meins. Ich schlüpf ja schon
> häufig gerne aus meinen Ballerinas oder trete die
> Espadrilles hinten runter, aber Flip-Flops kann ich keine
> Minute an den Füßen lassen ohne nicht mit ihnen
> rumzuspielen oder sie ausgezogen zu haben. Egal wo. Dann
> lieber direkt barfuß ;-))


Ich trag die Espadrilles auch meist hinten runtergetreten, also mehr oder weniger als Schlappen.

Lg,
Jörg
 Re: Nur Espandrillos 04.11.2015 (08:32 Uhr) Unbekannt
> Hi Svenja!
>
> > Prinzipiell gebe ich Dir völlig recht. Schwere Schuhe
> > sind für mich auch immer nur zweite Wahl, im Winter eben
> > notgedrungen weil ich in Ballerinas keine Strümpfe trage,
> > wäre es selbst mir irgendwann zu kalt, und ich bin nicht
> > so temperaturempfindlich.
>
> Also ich finde an Frauen Ballerinas im Winter auch mit
> Socken schöner als Stiefel. Aber ist natürlich
> Geschmackssache.
>
> > Solange es geht liebe ich auch das "lockere" Gefühl an
> > den Füßen, oder noch besser gar nichts an ihnen :-)
>
> Find ich cool!
>
> > Flip-Flops sind nicht so meins. Ich schlüpf ja schon
> > häufig gerne aus meinen Ballerinas oder trete die
> > Espadrilles hinten runter, aber Flip-Flops kann ich keine
> > Minute an den Füßen lassen ohne nicht mit ihnen
> > rumzuspielen oder sie ausgezogen zu haben. Egal wo. Dann
> > lieber direkt barfuß ;-))
>
>
> Ich trag die Espadrilles auch meist hinten
> runtergetreten, also mehr oder weniger als Schlappen.
>
> Lg,
> Jörg

wie lange halten die bei dir? trägst du die auch noch wenn die löcher haben oder sonstwie kaputt gehen? passiert ja schnell. oder schmeisst du die dann weg?
 Re: Nur Espandrillos 04.11.2015 (18:01 Uhr) Svenja
>
>
> wie lange halten die bei dir? trägst du die auch noch
> wenn die löcher haben oder sonstwie kaputt gehen?
> passiert ja schnell. oder schmeisst du die dann weg?

Hallo Unbekannt,

auch wenn in solchen Foren manch einer auf das Tragen kaputter Schuhe steht : Ich schmeiß die Dinger relativ schnell weg wenn sie "Schaden" nehmen.
Hinten runtergelatscht ist okay, aber kaputte Schuhe...nein Danke, muss nicht sein.

Svenja
 Re: Nur Espandrillos 06.11.2015 (08:25 Uhr) Unbekannt
Hi Svenja!

> auch wenn in solchen Foren manch einer auf das Tragen
> kaputter Schuhe steht : Ich schmeiß die Dinger relativ
> schnell weg wenn sie "Schaden" nehmen.

Ich nicht. ;) Vor allem, wenn ich nur noch ein Paar habe. Mein letztes Paar bevor ich im Frühjahr neue kaufen konnte hab ich getragen, bis die Sohle so abgelaufen war, dass die Kordel, die die Sohle zusammenhält frei lag und dann auch an mehreren Stellen gerissen ist. War froh, als ich dann endlich neue hatte.

> Hinten runtergelatscht ist okay, aber kaputte
> Schuhe...nein Danke, muss nicht sein.

Okay, ist als Frau vielleicht auch was anderes. Ich bin eher alternativ drauf ...

Lg,
Jörg
 Re: Nur Espandrillos 06.11.2015 (08:19 Uhr) Jörg
Hi!

> wie lange halten die bei dir?

Normalerweise 1-2 Monate, manchmal auch 3, aber dann sind sie nicht mehr tragbar.

> trägst du die auch noch
> wenn die löcher haben oder sonstwie kaputt gehen?

Ja.

> passiert ja schnell. oder schmeisst du die dann weg?

Ich versuch sie dann zu reparieren. Manchmal geht das ganz gut, manchmal nicht. Dann müssen sie halt in den Müll.

Lg,
Jörg
 Espandrillos 26.06.2007 (17:13 Uhr) Mr X
Ja, die Espandrillos sind schon gute Teile! Vor allem jetzt im Sommer, wo die ganzen Open-airs stattfinden.
 die mag ich auch sehr 18.12.2006 (22:22 Uhr) Klaus
hallo, ja diese Schuhe waren einfach geil.In allen Farben gab es sie. Frauen machten mich richtig geil damit, besonders wenn sie hinten die Fersen so runter getappt hatten.

Gruß Klaus
 Re: die mag ich auch sehr 21.12.2006 (20:45 Uhr) Unbekannt
> hallo, ja diese Schuhe waren einfach geil.In allen Farben
> gab es sie. Frauen machten mich richtig geil damit,
> besonders wenn sie hinten die Fersen so runter getappt
> hatten.
>
> Gruß Klaus

Hallo Klaus,
ich seh das genauso, am geilsten sieht es aus, wenn ein Frauenfuß das Rückteil runterschlappt und plattgetreten wird. Korrekt getragene Espandrillos sehen langweilig aus und man sieht den Fuß auch nicht so gut.
Hast Du schon lange diese Vorliebe und siehst Du ab und zu noch Frauen mit runtergetretenen Espandrillos?

VG largo
 Re: die mag ich auch sehr 22.12.2006 (16:52 Uhr) Klaus
Hallo Largo,

ja genauso mag ich das gerne. Seit den 80 er Jahren sehe ich gerne Damen in diesen Schuhen. Leider aber hat heute keiner mehr diese Schuhe. In Belgien hatte ich in einem Geschäft noch welche gesehen. Aber bei uns hier im Saarland sehe ich keine mehr davon.

Meine 7 Models hatte ich auch danach gefragt,aber keine hat noch welche. Sonst hätte ich die in einem meiner Videos eingebaut.

Was auch schön ist, wenn die Frau das Rückteil runter tritt, und sie hat nicht den perfekten Fuß. Er kann sogar etwas wund sein, das sieht toll aus.

Gruß Klaus ( muellerklaus77@online.de)
 Re: die mag ich auch sehr 29.01.2007 (23:18 Uhr) Unbekannt
Hallo Klaus,

schade das Deine Models keine mehr haben, wäre geil die in einem Video zu sehen.
Ich finde es auch gut, wenn Frauen mit nicht perfekten Füssen Espandrillos tragen. Ich hatte mal eine gesehen, die sehr breite Füsse hatte und dementsprechend auch das Rückteil total plattgetreten hat. Auch waren die Schuhe schon sehr mitgenommen. Die Innensohle und das runtergetretene Fersenteil waren auch sehr verschmutzt und faltig getreten (die waren mal weiß).
Sah aber sehr geil aus und ich konnte das Innenleben sehr schön sehen, da sie in einem Schuhgeschäft andere Schuhe probierte und ihre Espandrillos frei stehen ließ.

Hast Du vielleicht Bilder von abgetragenen Espandrillos?

Gruß largo
 Re:Largo 12.02.2007 (10:16 Uhr) Klaus

Hi, nein hab ich leider nicht.


Gruß Klaus

Suche im Forum | Suche über alle Foren
Beiträge: [1-10]

Zum espandrillos Forum

Zur plaudern.de Homepage |Forenübersicht (statisch)

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.